Ist dieses Beispiel Paradox?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Neu ist das aber auch nicht gerade. Denn jeder kennt doch den klassischen Ausspruch des Epimenides.


https://de.wikipedia.org/wiki/Paradoxon_des_Epimenides

Alle Diskussionen wurden längst geführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist eine Abkupferung Epimenides, welcher ein Kreter gewesen war und folgende Aussage von sich gegeben haben soll: 'Alle Kreter lügen'

welches als 'falsches' Paradoxon in die Philosophie Einzug hielt...

Es birgt jedoch keinen logischen Widerspruch

Hätte Epimenides die Wahrheit gesprochen, dass alle Kreter lügten, so wäre er der einzige gewesen, der nicht lügte, womit seine Aussage dann widerlegt wäre...

Hätte Epimenides nicht die Wahrheit gesprochen, dass alle Kreter lügten, erübrigte sich dann dies, denn seine Aussage wäre somit ebenso widerlegt worden, da es ja dann nicht stimmte, dass alle Kreter lügen sollten...

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du den Satz formulierst, ist es kein Paradoxon.

Deine Aussage würde nur vorraussetzen, dass alle Hamburger irgendwann mal lügen bzw. nicht immer die Wahrheit sagen, was an sich wohl der Realität ähnelt.

Selbst wenn Du sagen würdest, dass alle Hamburger

immer

lügen würden, wäre es auch nur dann paradox, wenn diese Aussage auch tatsächlich zutreffen würde.

Dann nämlich würdest Du die Wahrheit sagen, was ja nicht geht.

Trifft die Aussage aber nicht zu, würdest Du einfach lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piccoloking
03.06.2016, 08:10

Deswegen ist es ja Paradox

0

Paradox ist etwas, was widersprüchlich ist.

Z.B. "Kaltes Feuer" oder "Wie kommt eigtl das "Betreten der Wiese verboten"-Schild auf die Wiese?"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es liegt kein Widerspruch vor. Du könntest ja genau so gut lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
03.06.2016, 07:56

Hahaha, hat er doch mit dem Satz!

0
Kommentar von pesperus
03.06.2016, 07:59

Das war doch nur ein Beispiel seinerseits. Natürlich könnte er rein hypothetisch auch recht haben.

0

emotionale Intelligenz ...

Das ist ein Paradoxon - also ein Widerspruch in sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung