Frage von Joschiu, 176

IST DIESES AUTO FÜR ANFÄNGER GEEIGNET?

Hallo hab mal eine frage ich bin 17 und werde in 3 Monaten 18 ich habe am begleiteten fahren teil genommen und möchte mir jz mein auto holen so wollte ich euch fragen.(ps das geld ist egal das langt für das auto ) ist als erstes auto ein mercedes a 250 geeignet er ist bj 2016 wollte somit fragen was ihr davon haltet über pro und contra antworten würde ich mich freuen und das Geld für die Versicherung etc ist egal das spielt keine rolle ps freue mich auf eure Antworten

Antwort
von FouLou, 70

Ich würde Fahranfänger eher zu einem Gutmütigeren auto raten und nicht gleich ne 200PS bolide. Denn ohne ausreichende fahrerfahrung macht man ja schonmal gerne hier und da fehler und die können eventuell sich gefährlicher auswirken mit  einem solchen wagen.

Aber wenn geld egal ist wäre es im endeffekt deine entscheidung. Nur falls was passiert ist halt mehr geld im sack als mit einem günstigeren wagen.

Ich hab mit nem Polo bj. 1996 angefangen.

Nach meiner Persönlichen und leicht klischeehaften erfahrung scheinen sich teure (leistungsstarke) boliden (und kleintransporter) negativ auf das fahrverhalten auswirken.

Kommentar von Joschiu ,

danne für deinen rat

Antwort
von Lorenzxcarlos, 34

Kauf dir ein halbwegs sicheres Auto bei dem es nicht zu weh tut wenn du ihn faschieren solltest und ich denke mal Ps bis 130 reichen vollkommen aus für Anfänger!

Antwort
von Rubin92, 98

Wenn du anständig bist und rücksichtsvoll fährst, dann kannst du dir auch ein teureres Auto anschaffen, werde selbst als Fahranfänger einen Sportwagen fahren.

Kommt halt nur auch noch darauf an ob du dir ganz zu beginn so ein Auto leisten kannst? (In sache Unterhalt)

Antwort
von Alopezie, 10

Hol dir keinen neuwagen, lieber ein 1-2 Jahre junges Auto.

Antwort
von Hoegaard, 84

Langt das Geld auch für die Steuer? Für Reparaturen, Ersatzteile? Für Benzin? Für 120% der Haftpflichtversicherung?

Antwort
von kampfschinken23, 43

Habe mit einem Ami Geländewagen angefangen, das ist das beste was du machen kannst. Die sind seht stabil, günstig und zuverlässig. Empfehlungen sind ein blazer und ein Bronco

Kommentar von iddontkcree ,

Die sind stabil? - davon hab ich bis jetzt noch nichts gehört - soweit ich weis fällt die Inneneinrichtung gerne auseinander...

Was hälst du vom Jeep GranCharocee?

Kommentar von kampfschinken23 ,

det grand Cherokee ist gut, aber nicht zu empfehlen. Mit stabil meinte ich die Technik, meine Blazer hatte über 600.000 Meilen und es war nie etwas kaputt. bin ihn 200.000 gefahren

Antwort
von Cecely, 82

Am besten ist für einen fahranfànger ein polo oder ein corsa geeignet

Antwort
von iddontkcree, 29

Wenn das Geld keine Rolle spielt - hol dir einen gebrauchten A8 3.0tdi

Groß, sicher, entspannt zu fahren - ein Neuwagen ist eher unnötig

Zudem geht der A250 in 6.6 auf 100 was ich für etwas zu schnell halte für einen Anfänger.

Der A8 ist schon schnell genug mit ca8sec

Oder hol dir einen gebrauchten Jahreswagen oder ähnliches - aber kein Neuwagen

Antwort
von jochenprivat, 34

Jedes Auto ist auch für Anfänger geeignet.

Kommentar von Alopezie ,

Nein.

Kommentar von jochenprivat ,

Doch ! Es kommt doch nicht auf das Auto an sondern auf den Fahrer und wie er damit umgeht. Nicht jeder Fahranfänger ist ein unverantwortlicher Fahrer. Das sind hier alles nur Vorurteile. Ich habe meinen Kindern nie einen Polo, Corsa, Fiesta als erstes Fahrzeug vorgeschlagen, und werde es auch meinen Enkeln sicher nicht vorschlagen.

Antwort
von Tommkill1981, 83

Das ist vielleicht deine Wunschvorstellung so ein Auto zu fahren , denn deine Frage kaufe ich Dir leider nicht ab als Fahranfänger...

Kommentar von Joschiu ,

Ich fahre seit ich 17 bin mir meinem vater fast jeden 2. tag in seinem mercedes und es ist noch nie was passiert er fährt einen cls 220

Kommentar von Tommkill1981 ,

Willst Du uns jetzt was beweisen wie Toll Du bist oder lebst Du gerade in deiner Traumwelt? Mach mal dein Märchenbuch zu und gut ist..

Kommentar von Rubin92 ,

Was denn eigentlich dein Problem?

Kommentar von Joschiu ,

sry meinte cla nein es geht nicht darum es geht nur um die meinung ob es geht oder ob es billiger sein sollte oder vtl autos die ihr mal gefahren seit wo ihr ein feedback geben könnt

Kommentar von Tommkill1981 ,

Wenn Du fahranfänger bist dann hole Dir lieber ein billiges Auto. Lege den rest bei zur seite und spare ein wenig um Dir dann später dein Wunschauto zu kaufen. Für den Anfang finde ich das zu übertrieben.

Kommentar von Joschiu ,

was wäre den ein preiswertes auto mir kommt da dann nur ein golf entgegen oder?

Kommentar von Tommkill1981 ,

Schau doch einfach mal bei Autoscout24.de nach. Dort wirst bestimmt was finden was für Dich zufrieden stellend ist. Das Auto muss Dir gefallen nicht uns, geschmäcker sind verschieden...

Kommentar von Joschiu ,

Danke für deine Antwort ich werde das machen 👍

Kommentar von Tommkill1981 ,

Lieber klein anfangen und später dann was vernünftiges.

Ich z.B. habe damals mit einem Golf angefangen, dann kam ein Opel Zafira, dann ein VW Touran und jetzt fahre ich einen Mercedes V Klasse. Bin auch verheiratet und habe 2 Kinder....

Kommentar von Joschiu ,

ok dankeschön werde mir das zuherzen nehmen und mal nach schauen 👍👍😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten