Frage von Melissa121212, 41

Ist dieses von dem Hamster normal?

Also ich habe mir gestern einen kleinen Goldhamster gekauft er ist erst 7 Wochen alt als ich ihn in das Gehege gesetzt habe hat er erstmal alles erkundet und sich dann in einem Eck ein Nest gebaut hinter seinem Häuschen in der Nacht ist er auch mal so ca eine halbe Stunde im Laufrad gewesen heute aber steht er circa alle zwei Stunden mal auf und holt sich Futter dann geht er wieder in seinen Ecken wo er sein Nest hat und frisst ist es normal dass er nicht in das Häuschen geht und noch nicht im Laufrad war ? Also fressen und trinken tut er sehr viel

Antwort
von sariiichen, 23

Ja das ist ganz normal. Er steht unter extremem Stress und versucht ihn irgendwie abzubauen, wacht häufig auf etc. Bis er sich eingelebt hat, dauert es etwa 2 Wochen. Die 2 Wochen solltest du NICHTS machen, nur Futter und Wasser geben, alle 3 Tage die Toilette reinigen.

Obwohl eine Halbe Stunde durchgängig schon sehr viel ist. Hat er genug Beschäftigungsmöglichkeiten, also vor allem ein artgerechtes Gehege? 

Antwort
von Cocoo2016, 24

Er muss sich ja erstmal an sein neues Zuhause gewöhnen. Da könnte wir vielleicht am Anfang auch nicht so gut schlafen :) 

Ich bin mir ziemlich sicher dass er sich das Haus in den nächsten Tagen einrichten wird. 

gib ihm Zeit sich einzugewöhnen :)

Antwort
von fremdgebinde, 17

Das ist normal, mach dir keine Sorgen.
Das Tier muss sich ja erstmal eingewöhnen und kann nicht sofort alles nutzen. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten