Frage von skatergirlyolo, 39

Ist dieser umgangssprachliche englische Brief richtig?

Dear Katie,

I have heard about the accident and I just wanna say soory, cos I can imagine how difficult you life’s right know. I know it’s hard to deal with things that happened and that you can’t change, but u have friends always standing behind you and sometime you can have a normal life again. Don’t look back, cos u can’t change it anyway. I'm not saying that u should be happy about it. U have the right to be angry, sad and whatever you wanna feel, but appreciate that u have ur friends and ur family. Do whatever u think is right. If u wanna stay home all day long then do that. If u feel like meeting friends do that but u have to be ready if wanna meet ur friends cos u know many rumor are going round that are probably wrong. Don’t pay attention to ‘em. You’re the only one knowing the truth. Maybe you’re going to feel better if you tell someone what happened or how you’re feeling. I know u think that talking isn’t worth it at all and it wouldn’t change anything but I think it’s helpful to talk about problems and feelings. The person who you could talk to could give u some advices or the person to talk to just listens to u. Think about it. If you wanna talk w/ me, I’ll be there for u.

ich habe you durch u ersetzt und because durch cos. Außerdem habe ich want to mit wanna ersetzt. Sind in diesem text irgendwelche Fehler?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 19

Chatabkürzungen wie "u" und "ur" haben selbst in einem persönlichen Brief nichts verloren, genauso wie "'em".

Mit "gonna" und "wanna" habe ich immer meine Probleme. Es klingt immer "substandard."

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 15

Hi. 

Mit diesem punktuellen Ersetzen näherst du dich einer Sprachschublade, die weit unten angesiedelt ist.

Das sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt. Damit "outest" du dich - ich begebe mich mal auf diese Ebene - als "wannabee". 

Warum bleibst du nicht authentisch? Durch diese halbgare Mischung wertest du deinen insgesamt guten Text ab. Das ist schade. Das ist vor allem unnötig. 

(P.S.: "advice" gibt es nur im Singular)

Mein Tipp: das Ersetzte ersetzen - und du hast einen guten, persönlichen Brief. 

Gruß, earnest



Kommentar von skatergirlyolo ,

Was meinst du mit punktuellen Ersetzen? Ich verstehe deine Kritik nicht

Kommentar von earnest ,

Punktuelles Ersetzen - drei "Punkte": 

1. "you" zu "u" 

2. "because" zu "cos" 

3. "want to" zu "wanna" 

Ein "wannabe" ist jemand, der will - aber nicht kann.

Kommentar von skatergirlyolo ,

Wir ,,lernen'' gerade in der Schule umgangsprachliches Englisch. Also wie die ,,echten'' Amerikaner reden. In der Arbeit werden wir auch so einen umgangsprachlichen Brief schreiben. Wenn du den Hintergrund nicht weißt, dann sei nicht so vorurteilsbehaftet.

Kommentar von earnest ,

Au Mann, mecker hier bitte nicht rum - und beiß nicht eine Hand, die dich füttern wollte. 

Leider können wir hier noch keine Gedanken lesen. Wenn du den Hintergrund nicht SCHREIBST, dann ...

Tut mir leid, dass ich meine Zeit verschwendet habe.

Ciao. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community