Frage von LoveMakesBlind, 135

Ist dieser 'sonnenbrand' normal?

Ich bin aus versehen etwas länger in der sonne geblieben und jetzt hab ich diese komischen 'roten adern' überall an den armen und beinen. Ist das normal?

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit & Medizin, 49

Das ist kein Sonnenbrand, ein Sonnenbrand tritt gleichmäßiger auf und nicht in der Form von runden Flecken an Stellen wo die sonne eher weniger hinscheint.

Es ist eher eine Allergie oder Überreaktion, möglicherweise Sonnenallergie oder gegen etwas anderes.

Antwort
von mumsum, 37

Das ist ne sonnenallerigie hab das auch immer wenn ich wieder damit anfange an die sonne zu gehen schmier dich gut mit feuchtigkeitscreme ein wenns nach 2 tagen verschwunden ist ist gut sonst würd ich zum arzt

Antwort
von XLittleHelperX, 82

Sieht etwas komisch aus.

Wenn der so bleibt nächste Woche lieber mal nen Arzt aufsuchen.

Antwort
von CillerGGR, 64

ich hab auch letztens ein sonnenbrand 6ten grades bekommen es tut immer noch weh aber ich muss sagen das sieht irgendwie wie ein stich aus !

Kommentar von user8787 ,

Es gibt 3 Stufen beim Sonnenbrand : 

Quelle med.

- Beim 1. Grad wird ein leichter Sonnenbrand bezeichnet. Er macht sich durch eine leichte Rötung der Haut bemerkbar und ist schmerzhaft. Er ist gleichzusetzen mit dem 1. Grad einer Verbrennung.

- Beim 2. Grad bilden sich auf der verbrannten Haut Blasen. Die Rötung der Haut ist stärker und zeigt offensichtliche Verbrennungserscheinungen. Der 2. Grad ist sehr schmerzhaft.

- Der 3. Grad ist gefährlich und kann nicht in Eigenregie behandelt werden. Wenn die Haut großflächig zerstört ist und sich weite Teile ablösen, muss unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Dann ist eine stationäre Behandlung im Krankenhaus erforderlich.

Kommentar von CillerGGR ,

och dann hab ich stufe 2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten