Ist dieser satzt grammatisch Richtig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"an einem Ort" muss es heißen, der Dativ wird oft bei statischen Ortsangaben verwendet, z.B. "ich bin in dem Zelt" (Dativ) aber "ich gehe in das Zelt hinein" (Akkusativ), hier wird das Ziel einer Bewegung beschrieben.

"viel Rot" ist meiner Meinung nach (auch mit der Großschreibung) richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt ist er so:

"Ich hätte echt nicht gedacht, dass so viel rot und gold an einem Ort sein würden."

So ist er zumindest grammatikalisch korrekt - inwiefern dieser Satz einen Sinn hat, verstehe ich nicht.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß dich, BobTheFreak.

Ich hätte echt nicht gedacht,_dass soviel Rot und Gold an einem Ort sein würden.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, er ist nicht richtig. 

Nach dem Komma ein Leerzeichen, rot und gold klein schreiben und an einem Ort....

Stilistisch auch seltsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt "echt" schreibe "wirklich". Und dann:  "an einem Ort"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einem ort,
Aber die Formulierung ist komisch, überdenk das nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung