Frage von MyAnatomy, 73

Ist dieser Satz so richtig,Hilfe?

Trotz der Erkrankung meiner Patientin ist sie eine Person die sich weniger Sorgen um sich selber macht, als um andere Menschen die ihr sehr Nahe stehen.

Antwort
von WanderIgelchen, 52

Trotz der Erkrankung meiner Patientin, ist sie eine Person, die sich weniger Sorgen um sich selbst macht, als um andere Menschen, die ihr Nahe stehen. So müsste es stimmen^^

Kommentar von JuliusSt ,

Erstes komma?

Kommentar von WanderIgelchen ,

Huch ._.

Kommentar von TheTrueSherlock ,

nahe* sonst passt es

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 34

Welche Erkrankung hat sie?(ist relevant)
Trotz/(gerade wegen) der Erkrankung meiner Patientin ist sie eine Person die sich sehr viele Sorgen um andere ,aber kaum welche um sich selbst macht.Besonders viele Sorgen macht sie sich um Personen , die ihr sehr nahe stehen.

Antwort
von Woropa, 19

Meine Patientin ist trotz ihrer Erkrankung ein Mensch, der sich weniger Sorgen um sich selber macht als um andere Menschen, die ihm sehr nahe stehen.

Antwort
von thebusinessking, 23

"Trotz dieser Erkrankung ist meine Patientin eine Person, die sich weniger Sorgen um sich selbst macht, als um Menschen die ihr sehr Nahe stehen." 

Sollte man als Arzt/Ärztin oder Psychologe/Psychologin selber wissen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten