Frage von Puresexiness, 73

Ist dieser Satz paradox?

"Ich bin zwar kein Sexist, doch ich finde, dass Frauen in jeder Hinsicht schlechter sind als Männer"

Antwort
von PWolff, 11

In unserer Gesellschaft "paradox" im Wortsinn "gegen den Anschein".

Aber er ist nicht selbstwidersprüchlich. Das wäre er nur, wenn es eine Tautologie wäre, dass Frauen nicht in jeder Hinsicht schlechter wären als Männer.

Oder wenn wir Sexismus so definieren, dass wir darunter die Haltung verstehen, dass Männer Frauen überlegen seien, unabhängig davon, ob wir eine Begründung dafür haben oder nicht.

Ansonsten muss das Wissen, dass Frauen nicht in jeder Hinsicht schlecher sind (Trivialbeispiel: Kinder gebären), aus einer anderen Quelle kommen.

Antwort
von Ikonoklast, 32

Nein dieser Satz ist Blödsinn.

Das ist paradox: Um die Stadt zu retten, war es nötig sie zu zerstören. Der einzige Weg eine Versuchung loszuwerden, ist ihr nachzugeben.

Kommentar von Puresexiness ,

Ok danke

Antwort
von Sprachedernacht, 23

Es gibt Bereiche in den Frauen besser sind und es gibt Bereiche in den Männern besser sind,aber es gibt auch Ausnahmen, wo jmd des anderen geschlechts besser ist, weshalb man nicht sagen kann wer besser ist.man kam aber natürlich seine eigene Meinung haben und sagen das Männer besser sind,aber man kann das nicht verallgemeinern.

Antwort
von HansH41, 27

Der Satz ist nicht paradox, sondern nur dumm.

Antwort
von WanderIgelchen, 42

Das ist mehr als se*istisch und absoluter Schwachsinn^^

Kommentar von Puresexiness ,

Ich weiß, es ist nur ein Bespiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten