Ist dieser satz okay für eine bewerbung : Diesen Sommer habe ich das Kaufmännische Berufskolleg erfolgreich abgeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am Berufskolleg gibt es viele unterschiedliche Bildungsgänge. Statt dem Sammelbegriff Berufskolleg solltest du hier die Bezeichnung des Bildungsgangs hinschreiben. Bspw. Höhere Handelsschule oder Wirtschaftsgymnasium etc. Schau nochmal auf dein Zeugnis, die Bezeichnung steht da drauf.

Und...."abgeschlossen"...heißt das "beendet" oder hast du tatsächlich einen Abschluss gemacht und damit bspw. Fachhochschulreife oder Abitur gemacht? Dann gehört der Bildungsabschluss auch dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaumfmännisch musst du klein schreiben.

Außerdem würde ich den Monat nennen sowie das Jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kragenweiter
19.09.2016, 17:12

In diesem Fall wir "Kaufmännisch" NICHT klein geschrieben. Das Kaufmännische Berufskolleg ist eher ein Eigenname, bzw. eine klassifizierende Bezeichnung.

0

Nein. Der Sommer ist lang:-)

Schreib im (Monat und Jahr ) habe ich.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Ja, also ich finde das nicht schlecht, würde aber noch hinzufügen wozu du jetzt "Fähig" bist mit diesem Abschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib lieber das Datum an: "am ... .... habe ich das kaufmännsiche...."

Kaufmännisch ist ein Adjektiv und wird klein geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher den erreichten Abschluss nennen. Den Ort nennst du ja im Lebenslauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung