Ist dieser Plan zu schaffen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also da würde ich ja eher empfehlen die abendliche Mahlzeit lieber durch einen Shake zu ersetzen. Ab 17-18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr zu dir nehmen. Es heisst ja immer: Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bauer;) ich glaub wenn du abnehmen willst dann zählt zu 70-80% die Ernährung und der Rest Sport. Wenn du die Zwischenmahlzeiten weglässt und wirklich nur 3 Mahlzeiten am Tag zu dir nimmst dann schaffst du es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hallihhalloh
26.10.2016, 18:43

Also sollte ich morgens lieber normal frühstücken und dann abends den Shake Trinken? Geht das auch wenn ich den erst so gegen 19 Uhr trinke? Glaubst du ich schaffe das in 2 Wochen oder brauche ich eher länger?

0
Kommentar von Aaliah
26.10.2016, 18:55

Ja geht auch um 19. Hauptsache zwischen dem Mahlzeiten wird nicht immer genascht und abends nimmst du nur Eiweiß zu dir. Also in 2 Wochen 6 Kilo zu verlieren sollte nicht dein Ziel sein da es dann auf ungesunde Weise passiert. Nimm dir wenn dann einen ganzen Monat vor oder 2 Monate. 82cm Taillenumfang hört sich aber für mich nicht gerade dick an🤔

0