Frage von Unkreativus, 68

Ist dieser PC leistungsstark zum Spielen?

Ein Bekannter hat den gleich folgenden PC für mich zum Spielen zusammengestellt. Jetzt meine Frage an euch, ist das gut so? Kann man da was optimieren?

Hier der PC: http://geizhals.de/?cat=WL-663334

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 8

Der CPU Kühler ist für den kleinen i5 völlig übertrieben. Da reicht ein Ben Nevis - für Skylake reicht aber auch der mitgelieferte Kühler aus. Und ja, der ist leise... der U12S ist mit 60€ auch zu teuer.

Ohne weitere Festplatte wirst Du nicht lange Spaß haben - auf 250GB passen deine Programme, Windows und ein paar Spiele. Das wars. 1TB HDD wäre angebracht.

Das Mainboard ist auch ... näää. Kein USB3.1, kein SATAe, schlechter Audioausbau, nur mATX.. mind. das hier: http://geizhals.de/gigabyte-ga-b150-hd3p-a1319239.html.  ASrock wird auch bei den billigen Boards, Sockel 1151, starke Qualiätsprobleme nachgesagt.

GTX970 - für 280/290€, OK. 330€ sind aber deutlich zu viel. Gute R9 390 sind 20-30€ günstiger, bieten im Schnitt mehr Leistung und mehr als das doppelte an VRAM.

Antwort
von Rtex1337, 27

Tausch die 970 gegen ne R9 Sapphire 390 aus die is stärker, ausserdem hat sie besseren DX12 Support und ist kein Speicherkrüppel wie die 970 :D

Kommentar von ledave ,

Just dont do it 😂

Kommentar von NicktheName ,

Nvidia und AMD ist auch so ein uralter Konflikt ... seit der Steinzeit streiten sich die Menschen darüber ob Nvidia oder AMD bessere Grafikkarten macht. Das war auch der Grund für alle Kriege die von Menschen angezettelt wurden.

Kommentar von Rtex1337 ,

Ich bin weder Team Grün, noch team rot, aber in der Mittelklasse ist AMD einfach besser. Bei Oberklasse Grafikkarten würd ich ne Titan X oder 980Ti definitiv ner Fury vorziehen. Nvidia is en Stück weit wir Mercedes, wenn du Geld hast bekommste Qualität

Antwort
von NicktheName, 35

Soweit ich das sehe ist dein PC obere Mittelklasse, also ja, der PC reicht für die meisten Spiele vollkommen aus, wenn ein Game trotzdem Probleme macht dreh die Grafikeinstellungen runter bis es passt. Ich hoffe ich konnte helfen, aber ich bin Halbwissender, weshalb du dir die anderen Antworten ansehen solltest falls es welche gibt.

Antwort
von SiroOne, 19

Ende des Jahres kommen neue Grafikkarten raus, theoretisch würde auch eine günstige Graka erst mal ausreichen, dann hast du schon mal Euros für die neueste Graka Ende des Jahres.
Immer zwei Festplatten kaufen, eine für Windows und eine für allles andere, da reicht auch eine HDD aus.
Wegen den Back up

Kommentar von Hermi28 ,

Ja es kommen neue aber diese sind Oberklasse und eher für ihn nicht leistbar wenn würde ich warten bis diese kommen dan wird die GTX 970 auch noch wesendlich günstiger

Kommentar von SiroOne ,

Seh ich genauso ich kauf mir denn seine für 100 Euro gebraucht :D

Antwort
von ledave, 14

Budget wär zum antworten hilfreich

Kommentar von Unkreativus ,

Du siehst ja schon ungefähr die Preisklasse von 1000€, meinetwegen geht es noch 100€ hoch (oder höher wenn's denn sein soll) - an Geld wird es nicht scheitern

Antwort
von DerMonkhLP, 22

Erstens hast du eine HDD vergessen, die doch relativ empfehlenswert ist.

2. Bin ich mir nicht sicher ob du 250GB SSD brauchst, aber das ist Meinungssache.

3. Ich würde weniger geld für die SSD ausgeben und dafür die gtx 970 strix nehmen. 

4. Für das Gehäuse musst du nicht 100 Euro ausgeben, da gibt es auch billigere.

Antwort
von Hermi28, 11

Habe fast die gleichen komponenten. Gleiche CPU du hast nur eine besere Grafikkarte kann aber sehr viel auf den höchsten Einstellungen spielen und Mittel funktioniert immer also ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten