Frage von Tommowish, 55

Ist dieser PC gut (HDD ist bereits vorhanden)?

Antwort
von TheChaosjoker, 19

An deiner Stelle würde ich ein besseres Netzteil nehmen. Beispielsweise ein Be Quiet Straight Power 10 mit 400 Watt, oder für den selben Preis wie das von dir gewählte Netzteil, ein Cooler Master G650M, welches aktuell weniger als das G450M kostet.

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 14

Haaalt! Bist du Lebensmüde? Du willst hier nicht ernsthaft ein Fortron-Netzteil verbauen? Dieser Chinakracher, der sich Netzteil schimpft, an diese Hardware hängen? Ich sag dir, es dauert nicht lange und dann machts rums und du kannst von Glück reden wenn nur das Netzteil kaputt ist.

Nimm lieber z.b. Ein BeQuiet Straight Power 10 mit 400W, oder ein SuperFlower Golden Green Hx 450W, die netzteile reichen von der Leistung problemlos aus, und sind technisch um Welten besser.

Und die SSD würde ich tauschen. Die EVOs von Samsung haben TLC zellen und schreibeinbrüche unter last. Investier lieber noch 10€ in eine bessere 250 GB Crucial MX200 mit schnelleren und langlebigeren MLC-Zellen.

Antwort
von sirmaaax, 24

Evtl ein besseres Netzteil. Sonst o.k.

Kommentar von Tommowish ,

was würdest du empfehlen?

Kommentar von Fabiano2002 ,

nimm ein 900 watt

Kommentar von Arabinder ,

900W??? Was zum fi** willst du damit machen? Den 3. Weltkrieg starten?

Kommentar von DerAufraeumer ,

Das Netzteil ist auch ein wenig überdimensioniert.

Kommentar von HenrikHD ,

900W? Das Reicht um den PC 4 mal zu betreiben... 400w reichen auch völlig... Zum Beispiel ein Straight Power 10,  oder ein Superflower Golden Green 450W... Die sind allesamt um Welten besser als die Zeitbombe von FSP.

Kommentar von sirmaaax ,

Ein Markennetzteil a la be quiet sollte lieber verwendet werden. Straight Power E10, z.B.

Antwort
von ichbincool2002, 4

Ein i5 6600k mit dem Be quiet darck rock pro und ein Z170 macht es besser. Bei dem Netzteil musst du zwar im Winter keine Heizung benutzen, dann brauchst du aber ein Hörgerät. Du weißt schon das du ein mATX Mainboard hast und das viel zu klein ausshieht in so nem fetten Gehäuse?

Antwort
von Fabiano2002, 24

Ich finde ihn gut 600 watt villeicht bischen wenig aber sonst ok

Kommentar von Tommowish ,

Wieviel Watt sollten es sein?

Kommentar von Arabinder ,

Wenig? 600W sind mehr als genug!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community