Frage von Eligra, 33

Ist dieser PC gut genug für Gaming für 'Anfänger'?

Hallo zusammen ! Ich möchte meiner Schwester gerne einen Gaming PC kaufen. Nur für 'Anfänger'. Kein mega krasses Ding sondern einfach einen PC, mit dem man ein paar Games zocken kann, ohne nervige Ruckler und so weiter. (Auch nicht unbedingt die neuesten der neuen Games) Jedenfalls hab ich nicht so viel Ahnung und hab gerade folgendes gefunden:

Prozessor: Intel® Pentium™ G4400 Dual-Core 2C/2T / Taktfrequenz: 3,3 GHz / L2-Cache: 256KB x2 / L3-Cache: 3MB / 65W Motherboard: MSI H110M PRO-D mATX Anschlüsse Vorderseite: Audio, Mic., 1x USB 2.0, 1x USB 3.0 Anschlüsse Rückseite: 1x PS/2, 2x USB 3.1 Gen1, 4x USB 2.0, 1x DVI, 1x LAN, 3x Audio Arbeitsspeicher: 8192 MB 2133 MHz DDR4 RAM Festplatte: 1000 GB SATA-3 (7200U/min., 32 MB Cache) Laufwerke: DVD-Brenner Grafik: Intel® HD Grafik / PCI-Express Steckplatz frei Audio: High Definition Audio (Realtek ALC887) /7.1 support Netzwerk / LAN: 10/100/1000 MBit/s LAN on Board (Realtek® RTL8111G ) Betriebssystem: Windows 10 Home inkl. Recovery-Funktion, Cyberlink Power DVD OEM,

Also ist der zu gebrauchen oder sollte ich besser nach etwas besserem suchen?

Antwort
von Roderic, 27

Nein.

Das ist eine gute Ausstattung für einen Büro oder Internet Rechner.

Der reicht höchstens für ein paar Browserspielchen oder Spiele die mindestens 5 Jahre alt sind.

Wenigstens eine dedizierte Grafikkarte oder eine AMD APU sollte schon dabei sein.

Antwort
von junky99, 31

Ich würde einen besseren Prozessor benutzen und eine Grafikkarte einbauen

Antwort
von Klausepeter33, 33

Hallo Eligra,

kommt natürlich stark drauf an, was genau du für Games meinst!

Ich persönlich fände aber den Prozessor und die interne Grafikkarte etwas zu schwach und würde eher einen günstigen Quadcore mit irgendwas um die 3 GHz (Prozessor) und ner relativ günstigen GeForce empfehlen (vielleicht eine gebrauchte 560 TI? Mit der komme ich zurzeit noch ganz gut zurecht) nehmen.
Warte aber unbedingt auf weitere Meinungen. Ich bin auch nicht so mega aktuell auf dem Gebiet ;)

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 18

Das Ding ist ein Büro-PC, mehr nicht 

Nichts für Gamer 

Du musst viel mehr Geld ausgeben

Antwort
von Synthetic74, 28

Der wird für nichts reichen. Schau lieber nach was besserem. Am besten stellst du dir den Rechner selbst zusammen. Dann bekommst du für das nötige Geld auch das beste an Komponenten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten