Frage von Pfeilabong, 87

Ist dieser PC gut für alle derzeitigen Spiele und auch Zukünftige?

http://www.atelco.de/AMD/279273/ATELCO+4gamez%21+Intel+Core+i5-6600K+%28A390-16G...

Ich hätte noch eine 1TB HDD hinzugefügt und dafür Battlefront rausgeschmissen, da ich an diesem Spiel nicht interessiert bin.

Danke für Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming & PC, 57

Ja sicher. Hast du mal geschaut, was der in Einzelteilen kosten würde? Vermutlich könntest du da ne Menge sparen.

Kommentar von Bounty1979 ,

Der hat soweit ich das seh außer der SSD keine weitere Festplatte. Der CPU-Kühler ist zum Übertakten auch nicht geeignet. Und das System Power 7 würd ich auch nicht mehr nehmen.

Kommentar von Pfeilabong ,

1. Wie gesagt Ich würde eine 1TB HDD einbauen

2.Es ist doch eine System Power 8 drin oder ist das auch nicht gut

3. gut beim Kühler habe ich keine Ahnung könntest du mir da etwas besseres empfehlen

Kommentar von Bounty1979 ,

Unten steht System Power 7 600W

Ich würde ein System Power 8 nehmen, das ist sogar billiger.

OK, das mit der HDD hab ich überlesen.

Kommentar von Pfeilabong ,

Ok das ist seltsam wenn man auf "Konfigurieren geht steht da System Power 8

Kommentar von Pfeilabong ,

Ja da würde man schon Einiges sparen aber ich glaube nicht dass ich einen Pc selbst ohne großen Zeitaufwand zusammenbauen kann

Kommentar von Bounty1979 ,

Schau mal hier, das wäre exakt der gleiche PC. Selbst wenn du für den Zusammenbau 100€ drauflegst, kämst du deutlich günstiger weg. Und ich würde da eh ein paar Sachen ändern:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Kommentar von Pfeilabong ,

Wow erst einmal Danke

Was gefällt dir denn an dem Pc nicht?

Kommentar von Bounty1979 ,

Naja, wie schon gesagt, der Kühler, dann würde ich ein anderes Mainboard nehmen, da gibts zur Zeit Cashback-Aktionen, z.B. von MSI, man bekommt beim Kauf eines MSI Z170A GAMING M3 25€ zurück, so dass es auch nur 5€ teurer wäre. Ne Festplatte natürlich, und ein hochwertigeres Netzteil. Außerdem evtl ein anderes Gehäuse, aber das ist Geschmackssache. Wenn dir das gefällt, auch gut.

Kommentar von Pfeilabong ,

Was wäre denn ein passender Kühler?

Kommentar von Bounty1979 ,
Antwort
von XXXNameXXX, 26

Viel zu teuer den bekommst schon für 300€ billiger stell dir den gleichen pc auf mindfactory zusammen und er wird mit 100% viel billiger

Kommentar von Pfeilabong ,

ja hab ich inzwischen auch schon mitbekommen 

trotzdem danke

Antwort
von Fabian1029, 26

Ja, der reicht auf jeden Fall für die nächsten paar Jahre, ich würd dir aber trotzdem empfehlen dass du ihn dir selber zusammenstellst/baust. Das wäre um einiges günstiger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten