Frage von MrZetor, 46

Ist dieser PC gut als All-In-One PC zu gebrauchen?

Hallo Leute ,

Einige von euch wissen schon, dass das die 5. Frage zu diesem Thema ist.

Ich suche noch immer einen PC für mich der schon ungefähr 5 Jahre lang überleben soll.

Das liegt daran das ich schon vorletztes Jahr mir einen PC ohne irgendwelche

Ahnung gekauft habe. Dieser funktionierte schon nach 5 Tagen nicht mehr.

Genauso ging es auch letztes Jahr zu und ich könnte wegen meiner Dummheit in

den letzten Jahren einfach platzen!

ca. 350 Euro sind weg.

Also will ich bei meinem 3. Anlauf endlich was vernünftiges bekommen!

Sehr ärgerlich...

Also habe ich diese Webseite und dieses Angebot gefunden :

http://www.mifcom.de/product/1506/allround-pc---a4-4000---hd-7480d.html

Der soll für ne lange Zeit überleben

Ich will mit ihm folgendes machen :

Für Office (Word,PowerPoint,Excel)

Für kleinere Steam Spiele.

Surfen

Bitte begründet eure Meinung gründlich und gibt mir falls es eine

bessere Methode gibt einen Tipp.

P.S. ich weiß das man für 250-300 Euro keinen vernünftigen PC findet, aber geht der?

Könnte man sich für max. 300 Euro einen gute PC zusammenbauen?

Danke :)

Antwort
von burninghey, 23
Ist O.K.

Office, Surfen und Youtube kannst du mit dem in 5 Jahren noch. Beachte aber dass kein Windows dabei ist, das musst du zusätzlich kaufen.

Für Spiele ist der eher schlecht geeignet, aber ältere Spiele dürften funktionieren wie z.b. CS:go. Minecraft eher nicht wegen dem schwachen Prozessor.

Gebraucht würde ich an deiner Stelle nicht kaufen, damit hast du ja schon schlechte Erfahrungen gemacht also lieber die Finger von lassen.

Du kannst auch neu kaufen und selbst zusammenbauen, tolle Zusammenstellungen für jeden Preisrahmen gibt es hier: 

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Kommentar von MrZetor ,

Danke, aber ich möchte natürlich nicht spiele wie Minecraft oder Counterstrike spielen. Eigentlich nur Maximal sowas : http://store.steampowered.com/app/322170/

Kommentar von burninghey ,

Klar sowas ist kein Problem :)

Kommentar von MrZetor ,

Was sind dann die Grenzen? Was würde denn PC langsam machen? z.B. wäre Virtual Box, VMWare , Dolphin Emulator , ect. Ok?

Kommentar von burninghey ,

Virtualisieren kannst du mit dem PC vergessen, aber Emulatorren sollten funktionieren

Kommentar von MrZetor ,

Danke!!! Ich werde mir ihn am 26.4 zu meinem Geburtstag kaufen! :)))))

Kommentar von MrZetor ,

Danke!!!

Antwort
von DerVerfasser, 23
Zusammenbauen

Ich würde dir diesen PC empfehlen: http://geizhals.de/?cat=WL-647353 Wenn du die 18€ mehr nicht aufbringen kannst, kannst du die Teile einfach in dein altes Gehäuse bauen und das BS übernehmen.

Damit sollten  noch einige Spiele ganz gut laufen.

Kommentar von burninghey ,

Deine Liste funktioniert nicht, evtl. musst du sie erst öffentlich freigeben

Kommentar von DerVerfasser ,

Danke, Sollte nun funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten