Frage von Marcelin2000, 66

Ist dieser PC (für's Gaming, nomalen Gebrauch und evtl. auch Filme schneiden/Bilder bearbeiten) gut und funktionabel?

Ist das Gehäuse groß genug und gute Qualität? Ist das Netzteil gut genug? Passt alles auf's Mainboard?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, PC, 39

Ich würde ein besseres Netzteil empfehlen. Die Grafikkarte kann bis zu 225W verbrauchen.

Außerdem ist das Mainboard zu klein. Du kannst es zwar trotzdem einbauen, aber du wirst da neben der Grafikkarte auf den anderen Slots kaum platz haben. Nimm lieber ein Mainboard mit ATX-Format.

Kommentar von Marcelin2000 ,

Geht es im Notfall auch mit dem Mainboard, oder geht das gar nicht

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Doch du kannst das Mainboard nehmen, aber mindestens ein PCI Slot wird dann von der Grafikkarte verdeckt sein. Aber ist doch egal, nimm doch einfach ein anderes Mainboard. Zum Beispiel das MSI H81-P33.

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 10

Besser so:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kostet 20€ mehr, ist dafür wesentlich besser ausgestattet, was CPU, RAM und Mainboard angeht. Netzteil ist auch hochwertiger (mir wäre ein Super Flower HX350 lieber gewesen, leider nicht gelistet.)

Antwort
von manuelneuer1000, 9

Mainboard zu klein für das gehäuse, eine normale Festplatte wäre auch hilfreich, das Netzteil kann ich nicht empfehlen... und den boxed kühler würde ich nicht verwenden, kauf dir einen extra kühler

Antwort
von Sasch93, 33

Ja aber:
Gehäuselüfter ist nur einer installiert, SSD lieber mit mlc Speicher nehmen (hält länger), 15€ CPU Kühler wäre gut damit der PC leise ist

Kommentar von Thor657 ,

Kann ich bestätigen, mehr Gehäuselüfter wären sicherlich auch ratsam.

Würde allerdings keine größere SSD nehmen sondern eine SSD + HDD.

Das wichtigste wohl: Leg dir einen CPU Kühler dazu zu, den die Standartlüfter von Intel neigen stark dazu den Rechner überhitzen zu lassen.

Kommentar von Marcelin2000 ,

Ist der zweite Gehäuselüfter notwendig, oder bezweckt der nur, dass der PC leiser ist?

Kommentar von Sasch93 ,

Ist notwendig da die Grafikkarte wärme produziert. Am besten wäre 1 Lüfter rein und 1 Lüfter wieder raus

Antwort
von Thor657, 43

Wäre schön wenn du noch einen Link zu betreffendem PC bereitstellen könntest.

Kommentar von Thor657 ,

Sieht ganz in Ordnung aus, damit sollte sich alles in guter Qualität spielen lassen. Normaler Office/Multimediagebrauch ist damit locker möglich, Bild und Videobearbeitung sollte auch kein Problem darstellen.

Ich würde jedoch noch eine HDD dazu empfehlen um größere Datenmengen zu speichern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community