Frage von TheDoctor13, 63

Ist dieser PC für Office und Spielen von Team Fortress 2, GTA V und evtl. anderen Spielen auf GTA Anforderungs-Niveau geeignet?

Antwort
von EricNVM, 40

Nein der Pc erfüllt nicht die Anforderungen für spiele wie GTA V. Jedoch reicht der Pc für Office arbeiten und TF2.

Kommentar von TheDoctor13 ,

Ok, danke das reicht, da ich GTA V sowieso für die ps4 habe und das dann nur mit nem kollegen gespielt hätte

Antwort
von Lennartonken, 42

Hol dir niemals einen Komplett PC geh in einem Fachmarkt (kein mediamarkt oder Saturn) und lass dir einen zusammenstellen du sparst hunderte von Euros

Kommentar von TheDoctor13 ,

Das Ding kostet nur 300€,ich mein ich hab jetzt auch nicht so mega hohe Anforderungen

Kommentar von Lennartonken ,

Geh zum Fachmarkt und du sparst vllt 50 € Geld ist Geld

Kommentar von TheDoctor13 ,

Naja, mal schauen ob ich einen in der Nähe habe

Antwort
von KnifeParty3, 31

nein reicht nicht vieleicht für TF2 aber nicht für GTA

Antwort
von Smoke123, 21

Einfach nur ein Haufen Schrott.

Kommentar von TheDoctor13 ,

Und wieso? Tut mir leid, aber ich kann mit sowas nichts anfangen

Kommentar von Smoke123 ,

Weil fast alles nichts taugt. Für 300€ kannst du keinen Gaming-PC kaufen. Ab 700-800€ geht es langsam mit vernünftigen PCs los (natürlich komplett selbst gebaut und kein Fertig Mist).

Kommentar von TheDoctor13 ,

Ich konzentriere mich ja auch eher auf office. Gaming ist nur so nebenbei und muss auch nicht wirklich, da ich eine ps4 habe. Die Komponenten sollten eigentlich nur so allround-tauglich sein

Kommentar von Smoke123 ,

Selbst für Office Aufgaben würde ich den nicht nehmen.

Da kann ich dir die Gigabyte Brix empfehlen:

http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=5694#ov
http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=5328#ov

Kommentar von TheDoctor13 ,

Dir ist klar, das der von Gigabyte einen i3 prozessor und der andere, den ich im sinn hatte einen quadcore 3,8ghz prozessor hat, oder?

Kommentar von Smoke123 ,

Ja das ist mir sehr wohl bewusst und trotzdem bleibe ich bei meiner Empfehlung. Für Office bringt dir der AMD nichts. Er hat eine schlechte Architektur und frisst viel mehr Strom.

Fürs Büro sind diese Mini-PCs echt Top. Sie nehmen wenig Platz weg, brauchen sehr wenig Strom, bieten genügend (und aktuelle) Anschlussmöglichkeiten und bieten mit einer SSD (die natürlich Pflicht ist) mehr als genug Leistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten