Frage von ZyreX, 132

Ist dieser PC Build gut und stimmen alle Komponenten aufeinander ein?

Da man hier nicht so viele Links rein posten kann, möchte ich sie darauf hinweisen, ein www. vor die Adresse zu setzen. Dankeschön! Ich will mir meinen ersten PC zusammenbauen, deshalb ist es mir so wichtig!

RAM: amazon.de/gp/product/B0134EW7G8/ref=ox_sc_act_title_12?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

CPU: amazon.de/gp/product/B010T6DQTQ/ref=ox_sc_act_title_11?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Netzteil: amazon.de/gp/product/B009D79N3G/ref=ox_sc_act_title_10?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

SSD: amazon.de/gp/product/B013J7Q338/ref=ox_sc_act_title_9?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Mainboard: amazon.de/gp/product/B01AWC3E80/ref=ox_sc_act_title_7?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Einen Lüfter: amazon.de/gp/product/B016XWZ5MQ/ref=ox_sc_act_title_6?ie=UTF8&psc=1&smid=A1X0M9U5WW1195

CPU Kühler: amazon.de/gp/product/B00PQ5LV1G/ref=ox_sc_act_title_5?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

GPU: amazon.de/gp/product/B01IPFN7UQ/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

HDD: amazon.de/gp/product/B005T3GRNW/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Gehäuse: amazon.de/gp/product/B016CMTFIC/ref=ox_sc_act_title_8?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Antwort
von SirNik, 57

such dir deine Komponenten bei mindfactory.de raus. Dort sind sie meistens Recht günstig und eine bessere Anlaufstelle, als amazon.

dort kannst du deinen Warenkorb auch veröffentlichen (ein link, den du hier einfach sendest), dann können wir das beurteilen

Kommentar von ZyreX ,

Dankeschön für den Tipp. Ist diese Seite vertrauenswürdig?

Kommentar von SirNik ,

ja. deutschlandweit eine der besten/bekanntesten. es gibt noch ein paar andere Seiten, die mir aber grad nicht mehr einfallen, die auch Recht gut sein sollen. aber bei mindfactory machst du nix verkehrt

Antwort
von ZexionTM, 2

Erstmal: amazon.de ist sehr teuer wenn man Hardware kaufen will, gehe lieber auf mindfactory.de.

2. Das Netzteil ist nicht oberste Spitze, hier ein besseres: 
https://geizhals.de/super-flower-platinum-king-450w-atx-2-3-sf-450p14pe-a1498946...
Das hat 80+ Platinum und eine 5 Jahre garantie.

3. Wie du warscheinlich schon weisst, steht das K hinter den 6700 für "Unlocked", das heisst du tätest ein gutes daran dir ein Z170 Mainboard zu besorgen, hier eine Liste: 
https://geizhals.de/?cat=mbp4_1151&xf=317_Z170~493_2x+DDR4+SO-DIMM~493_4x+DD...
Jedoch musst du dann auch noch drauf achten das du den richtigen RAM hast (Taktrate).

4. Die SSD die du rausgesucht hast ist ehr nicht so gut, hier ein neueres Modell für ca den selben Preis und 10GB mehr. ^^ 
https://geizhals.de/sk-hynix-canvas-sl308-250gb-hfs250g32tnd-n1a2a-a1488237.html

5. Der CPU-Kühler ist keine gute Wahl. Du brauchst einen mit "Bodenplatte", bei dem nicht die "Heatpipes" den CPU berühren. Hier mehr dazu:
http://www.tomshardware.de/Warmeleitpaste-CPU-GPU-Review-Test,testberichte-24134...
Und wie du hier siehst, (https://www.alpenfoehn.de/cpu-kuehler/bennevis) sind die "Heatpipes" noch relativ weit auseinander. Hier ist eine bessere Lösung:
https://geizhals.de/scythe-iori-scior-1000-a1089784.html

6. Dies ist eine Meinungssache, keine Tatsache, also nicht zwingend beachten. Meiner meinung nach ist das Gehäuse nicht das beste. Es ist ein billiges und gut bewertetes Gehäuse auf dem Markt. Es war bei meinem ersten PC-Build auch die erste Wahl, jedoch hat es ein paar Nachteile:
Die PCI-E Slots (Grafikkarten-slots) musst du "herraus brechen", was mir nicht sehr edel vorkommt. Das Material ist nicht das Beste, und die Case ist nicht ganz so stabil. Man hat ausserdem nicht sehr viel Platz für "Kabel-Management", was für mich ein grosser Nachteil wäre. Ich denke wenn man schon soche Komponenten für einen PC nimmt kann man auch etwas mehr für eine Robuste und gutaussehende Case nehmen. 
In meinen Augen sieht die hier Super aus, sie hat 2 voristallierte Lüfter, ist gedämmt und hochqualitativ.
https://geizhals.de/phanteks-eclipse-p400-schwarz-mit-sichtfenster-ph-ec416p-bk-...

Ich hoffe ich konnte dir helfen und habe nichts Vergessen. Wenn du noch Fragen hast: Nur zu :D!

ZexionTM

Antwort
von sgt119, 65

K-CPU auf B150 Board macht keinen Sinn, Netzteil taugt recht wenig und das Gehäuse fehlt. Amazon ist außerdem ziemlich teuer

Kommentar von ZyreX ,

Ich bin leider ein einsteiger und kenne mich damit nicht so gut aus. Es wäre nett wenn Sie mir sagen könnten, wo ich die Teile denn billiger herbekommen würde. Würden Sie mir ein Mainboard und Netzteil empfehlen? Danke für die Antwort. Gehäuse: amazon.de/gp/product/B016CMTFIC/ref=ox_sc_act_title_8?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Kommentar von sgt119 ,

Billiger gibts die Teile z.B. bei Mindfactory

Mainboard: ASRock Z170 Extreme3

Netzteil: Be Quiet E10 500 Watt

Antwort
von Shalidor, 63

Hab mir nicht alles angeschaut aber aus den anderen Antworten sehe ist, dass du nicht all zu viel weist. Sag mir was der PC kosten darf und ich hol dir das beste raus. Ich mach das auch nicht zum ersten Mal. Hab das sogar schon beruflich gemacht. Und natürlich durch mein Hobby Gamer auch privat. Hab schon genug Leuten hier auf gf.net zu nem neuen PC verholfen. 

Ich kann dir dann sogar beim Zusammenbau und der Einrichtung helfen. Halt über WhatsApp.

Kommentar von ZyreX ,

1200€ wäre meine Grenze

Kommentar von Shalidor ,
Kommentar von ZyreX ,

:D Danke nochmals

Kommentar von Shalidor ,

Einfach mal ins Blaue geraten, dass es um die 1000€ sein sollen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von ZyreX ,

Richtig geraten :D Danke für deine Mühe. Ich hoffe ich habe dir keine Umstände bereitet. Danke!

Kommentar von Shalidor ,

MOMENT MOMENT MOMENT!!! Ich zu allererst reden wir die ganze Zeit aneinander vorbei und zum anderen hab ich schneller zusammengestellt und abgeschickt als mein Hirn mitkam. Bin gerade noch kurz am Zusammenstellen. 

Kommentar von ZyreX ,

Ok. Es tut mir Leid dir solche Umstände bereitet zu haben.

Kommentar von Shalidor ,

Meine Güte, so langsam ist hier alles total wirr unter meiner Antwort. Aber egal. Hier ist die richtige und vollendete Version meiner Zusammenstellung:


https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...


Und der einzige, der hier Umstände bereitet, ist dieses wirre Kommentieren hier. Würde ich es nicht gerne für dich machen hätte ich gar nicht erst geantwortet.

Kommentar von ZyreX ,

Ist dies nicht derselbe Build den du eben geschickt hast? :o

Kommentar von SirNik ,

Hmmm...oft auch eine Frage des Geschmacks, aber mit ner amd RX480 biste besser dran als mit ner 1060. zahlst ca 10-20€ weniger für mehr Arbeitsspeicher und sonst genau die gleiche performance. ebenso passt das besser zum MB, da das Crossfire unterstützt (also amd multi gpu). das würde ich empfehlen.

Kommentar von SirNik ,

ebenso fehlt noch ne FP mit Kapazität. mit 250GB kannste nicht allzuviel speichern

Kommentar von Shalidor ,

Es sind zwei SSDs mit 250Gb. Und ich habe da auf die Schnelle ein paar Fehler rein gehauen. Bin gerade am korrigieren. Schneller angeschickt als das Hirn mitkam. ^^

Kommentar von SirNik ,

und falls du WLAN nutzt, benötigst du noch ne Netzwerkkarte für wlan.

Kommentar von ZyreX ,

Ich benutze kein wlan. Könntest du mir aber bitte mal einen Link zur RX480 schicken? Und macht es einen großen Unterschied zur 1060?

Kommentar von SirNik ,

sry dass ich sooft kommentier. ansonsten passts. also FP (seagate oder WD oder Andere gute marken). Falls Wlan, dann noch netzwerkkarte. und vllt, je nach Wunsch eher ne rx480 von amd

Kommentar von ZyreX ,

Macht ja nichts :D Ich bin mir bei AMD aber irgentwie nicht ganz so sicher.... Kann auch daran liegen, dass ich bis jetzt immer nur gutes von Nvidia höre...

Kommentar von Shalidor ,

AMD RX 480 vs GTX 1060 ist heikel. Es kommt total auf die Spiele an. In dem Spiel, ist die AMD besser, im nächsten wieder die Nvidia. Man kann nicht sagen, welche besser ist. Von der Leistung her beide gleich. Nur wie man die Leistung nutzen kann kommt aufs Spiel an. Und ich rate lieber zu einer Nvdidia, weil ich schon immer Nvidia nutze und bisher mit AMD leider nur Probleme hatte. Im Bekanntenkreis genau das gleiche. Keine Ahnung warum gerade wir hier alle Probleme mit AMD haben. Aber Nvidia ist (außer bei neuen Grafikkarten von der Software her) sehr verlässlich und solide. 

Kommentar von ZyreX ,

Sowas in der Richtung krieg ich auch öfters zu hören.

Kommentar von Shalidor ,

Solle zu denken geben... ;)

Kommentar von ZyreX ,

Ich wollte nochmal fragen, da du mir ja einen neuen link geschickt hast, ob dies nicht genau der gleiche wie der erste ist.... :o

Kommentar von Shalidor ,

nein, dieser hier ist der richtige:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Vermutlich musst du erst bei der Meldung "In Ihrem Warenkorb befinden sich bereits Artikel. Möchten Sie diese überschreiben?" auf Ja klicken.

Kommentar von ZyreX ,

Ok, dankeschön!

Kommentar von Cazperrr ,

Zyrex, kauf das nicht. Wenn du mit dem PC zocken willst, ist das der falsche Build für das Geld.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Der hier hat ne bessere Grafikkarte, ist übertaktbar, wenn man die Leistung nachlassen sollte und hat alles dabei.

Kommentar von Shalidor ,

Dafür eine überteuerte SSD, eine unnötige HDD und ein billiges Netzteil. Wenn man bei meinem Build den i7 gegen einen i5 austauscht und für etwas Aufpreis ne msi 1070 rein baut (oder ne günstigere Alternative) hat man mehr als deine Leistung und wesentlich besser. 

Und bei FullHD reicht eine 1060 vollkommen aus. Alles andere billig auszusuchen nur um ne 1070 rein zu bauen ist Blödsinn.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 5

https://www.amazon.de/gp/product/B009D79N3G/ref=ox_sc_act_title_10?ie=UTF8&p...

Corsair CX ist nicht gerade toll, besonders nicht im Sommer ( nur ausgelegt bis 30°C Lufteinström-Temperatur ) + günstiger Lüfter + günstige ELKOs ( Gilt Alles auch für Corsair VS ) ... Du musst mehr Geld ausgeben ... nimm z.B. 500 Watt BeQuiet Straight Power 10 / 10-CM ( 40°C Lufteinström-Temperatur & überall besser )

https://www.amazon.de/gp/product/B010T6DQTQ/ref=ox_sc_act_title_11?ie=UTF8&p...

Intel Core i7-6700K= Teures Spitzenteil ... aber am Netzteil ( = wichtigste Komponente )  kaputt- "sparen" ! Wer das Geld für einen teuren Intel Core i7-6700K hat kann sich auch ein vernünftiges Netzteil leisten !

https://www.amazon.de/gp/product/B01AWC3E80/ref=ox_sc_act_title_7?ie=UTF8&ps...

= "Asus B150M-Pro Gaming" ... CPU verdient ein Z170 Motherboard ... auch das Motherboard ist sehr wichtig ... -> ideal zum Übertakten

https://www.amazon.de/gp/product/B00PQ5LV1G/ref=ox_sc_act_title_5?ie=UTF8&ps...

= "Ben Nevis EKL Lüfter"  -> Steht Nichts über TDP ...

TIPP: BeQuiet Pure Rock -> 150 Watt TDP tauglich -> ideal zum Übertakten

https://www.amazon.de/gp/product/B01IPFN7UQ/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&ps...

= "Asus GeForce GTX 1060"

Deiner CPU sollte man schon eine GTX 1070 oder 1080 gönnen  ( bei 1070 hat ein gutes 500 Watt Netzteil noch gut Luft ... 1080 geht evtl. gerade so , je nach PC-Tuning  )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten