Frage von xSchneefuchs, 55

Ist dieser Mythos wahr mit JF Kennedy?

Jeder kennt bestimmt Marilyn Monroe,einer der Berühmtesten Promis von früher , angeblich hatte sie EIN Techtelmechtel mit dem derzeitigen US Präsidenten J.F Kennedy -> dieser hat angeblich Streit mit Monroe und später ist sie verstorben angeblich hat sie der Pychiater umgebracht der Von Jf Kennedy beauftragt wurde damit es nicht rauskommt später wurde Jf Kennedy erschossen kann es damit zusammenhängen das einer ihn erschoss nur um Rache zu nehmen an einer der Berühmtesten Personen ist nur eine Theorie...

Antwort
von kami1a, 6

Hallo! Das ist so nicht unmöglich aber eine der vielen unwahrscheinlichen Theorien die es gibt. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von BertRollmops, 35

Norma Jean Baker war eine Marionette. Britney Spears lässt grüßen. Damals war das neu, die wussten gar nicht, wie ihnen geschieht. Aber das Zugpferd lässt man nicht mehr von der Leine. JFK wurde von den hardlinern der Pro-Vietnam Fraktion umgelegt. Meine Meinung.

Antwort
von HiImRaffi, 22

Entweder war es die US Regierung oder ein paar Superhirne, denn er wurde ja erschossen, aber OHNE KUGELN- wahrscheinlich Eisgeschosse oder iwas,was sich nach dem Aufprall auflöst. Es sei denn, der Geheimdienst hat gelogen und es wurden doch Kugeln gefunden, dann war es doch ein Werk der Geheimdienst Leute.
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community