IST DIESER MUSKELAUFBAU TRAININGSPLAN GUT!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Wer lässt Dich denn mit knapp 14 hartes Krafttraining machen?? 

 Ich komme vom Gewichtheben ( Bundesliga ) , da werden Jugendliche in Deinem Alter nach Stand der medizinischen Erkenntnisse nicht mehr an schwere Gewichte gelassen! 

Dein Körper befindet sich noch im Aufbau und bekommt durch die starke Belastung

die falschen Signale, besonders die Knochen. Vorsichtig und unter Anleitung mit 16, voll Stoff mit 18.

Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen).

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich es mal sanft ausdrücken mag: totaler Mist! Du bist Anfänger! Als Anfänger verbringt man MINDESTENS ein halbes Jahr mit Grundübungen, um überhaupt eine gewisse Grundmuskulatur aufbauen zu können. Zudem hast du auch noch nicht verstanden bzw irgendetwas von Muskelwachstumsreiz gehört. Der Reiz kommt nicht dadurch zustande, dass du möglichst viele Wdh und Sätze machst, sondern dass du deinen Muskel über eine gewisse Zeit möglichst effektiv belastest. Das kann nur ein Satz sein mit 20Wdh. Aber fang erstmal mit Grundübungen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InfectRange
27.07.2016, 21:05

Kannst du mir erklären und nennen was Grundübungen sind?

0

nein das ist zu viel 

ein trainingsplan besteht übrigens nicht aus sätzen sondern aus übungen, satz und wdh zahl. aber löblich, dass du auch deine beine sehr gut trainieren willst :)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InfectRange
27.07.2016, 20:57

Ich möchte aber schnell Muskeln aufbauen.

0

Grundübungen imd Grundlagentraining ist das A und O. Sogar bis zu 2 Jahren.

Lies dich mal bei code-fitness und fitness-experts ein. Da steht wieso und deren Pläne (FEM bzw MASS) sind top.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?