Frage von KaiMaluschka90, 65

Ist dieser Medion Notebook gut?

Ich wollt mir dieses Laptop holen, finde die Preis-Leistung-Verhältnis relativ gut, aber da frage ich mich ob es da nicht irgendwo ein Haken gibt? Bitte schaut mal kurz rein in dem Link.

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/medion+notebooks/medion+akoya+e7415+m...

Und was heißt eigentlich IPS Full HD Display, ist es überhaupt gut für Filme gucken?

Sry das ist mein erstes Notebook, daher soll es PERFEKT sein.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 37

So gut ist der Preis nu nicht

https://www.amazon.de/Lenovo-Notebook-i5-5200U-DVD-Brenner-Windows/dp/B017IMYKZ8...

Hier bekommst du immerhin Win10 und einen schnelleren i5 statt i3-Prozessor.

IPS Panel ist nicht wirklich nötig. Die Panels sind etwas farbintesiver und haben einen höheren Blickwinkel ohne größere Verluste der Farben und Kontraste. Wer es braucht!? Nachteil ist eine etwas höhere Reaktionszeit, was bei schnellen Bildwechseln wie Spielen nachteilig sein kann.

Von der Gesamt quali muss sich Lenovo sicher nicht hinter Medion verstecken.

Kommentar von mistergl ,
Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Ich habe grad den hier gefunden, kannst du mal drüber schauen?

http://www.notebooksbilliger.de/medion+akoya+e7419+md60025?nbb=45c48c

Kommentar von mistergl ,

Sry Noch schlechter. Der hat nur einen alten Braodwell Pentium. Einziger Vorteil 8 statt 4GB Ram.

Warum nicht den von Amazon, wenn man fragen darf.

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Der von Amazon ist schon geil, werde ich mir kaufen, danke

Antwort
von tranks, 41

Ich halte Notebook für veraltet wegen dem Intel I3 dieser ist nicht Zeitgemäß außerdem hat diese Notebook keinen Grafikchip sondern nutzt die Intel CPU dafür, da auch noch ein Betriebssystem fehlt halte ich es für viel zu teuer.

Ich würde dir von meinen Erfahrungen zu einen Notebook von HP aus der Compaq Presario Reihe raten gutes Preis Leistung Verhältnis und der Serviere stimmt.

Wenn du mir vergrätzt was du damit machen willst kann ich dir was passendes heraussuchen.  

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Hi, also ich brauche ein Notebook überwiegend zum Email schreiben, im Internet surfen und bisschen zum spielen (hauptsächlich Strategiespiele wie EE, LOL, CSS und paar Rennspiele). Displaygröße wäre 17" am besten und wenns geht noch FHD dazu, ich war nämlich im Mediamarkt und habs selbst geschaut, sieht verdammt geil aus vs mit HD+ Display. Preislich würde ich nicht mehr als 500 Euro ausgeben wollen. Danke schon mal im Voraus xD

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Hab vergessen noch zu sagen, Filme gucken ist mir auch sehr wichtig, von daher sollte das Notebook einen relativ gutem Display besitzen (matt wenns geht)

Kommentar von KaiMaluschka90 ,

Ich habe grad den hier gefunden, kannst du mal drüber schauen?

https://geizhals.de/medion-akoya-e7419-md-60025-a1387965.html?hloc=at&hloc=d...

Kommentar von tranks ,

Für spielen brauchst du einen Grafikchip von Nvidia oder AMD ATI sonst kann du es mit dem Spielen vergessen.

Antwort
von burninghey, 33

Für Office, Youtube, Internet, Facebookspiele ok. Für "perfekt" fehlt eine SSD

Für aktuelle Spiele allerdings nicht zu gebrauchen weil die Grafikkarte fehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community