Frage von mmbusiness, 34

Ist dieser Lebenstraum in der Gesellschaft sehr schlecht angesehen?

Ich möchte nach dem Studium unter allen Umständen ein erfolgreicher, reicher, gut aussehender, mit einer wesentlich jüngeren Freundin ausgestatteter Politiker, Banker oder Anwalt werden. Ich möchte unbedingt Macht, Geld und Ansehen erreichen. Meine Vorbilder sind beispielsweise skrupellose Politiker, die sich so im Senat und im Repräsentantenhaus in den Vereinigten Staaten herumtreiben. Und die Banker der Wall Street, beispielsweise bei Goldman Sachs, der deutschen Bank, dort insbesondere Josef Ackermann, empfinde ich als erstrebenswerte Vorbilder. Ein solches Leben, im Mittelpunkt der Weltpolitik und der Weltmächte, ein Leben in Hotels und Flugzeugen empfinde ich als erstrebenswert. Natürlich gehört zu so einem Lebensstil auch der passende Charakter, den kann nicht jeder aufweisen.

Antwort
von AnaChoret, 3

der 'passende Charakter': Psychopath

"Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen
einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant,
sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei sind
sie mitunter sehr manipulativ, um ihre Ziele zu erreichen. Oft mangelt
es Psychopathen an langfristigen Zielen, sie sind impulsiv und
verantwortungslos.
Psychopathie geht mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass oft
die Diagnose einer dissozialen/antisozialen Persönlichkeitsstörung
gestellt werden kann." (Wiki)

Fast alle super-'erfolgreichen' Menschen zeigen diese Züge -
na dann: do it - du wirst nie der Einzige bleiben,
deshalb ist unser Globus auch so menschlich. ;-(

Antwort
von KillMcScanner, 21

Hol dir vorher ein dickes Tau seil, wickel dir das um den Hals und befestige das andere ende in der 2 o. 3 etage an irgendwas stabiles und da nach springst du aus dem Fenster.
Keine sorge um das Seil es wir dich schon halten!
Viel spaß und viel Erfolg beim Springen!

Kommentar von mmbusiness ,

Nein Danke ;-) Habe noch große Ziele mein Freund! 

Kommentar von mmbusiness ,

P.S. Besorgen Sie sich erstmal nen Duden ;-)

Kommentar von KillMcScanner ,

kein Geld

Kommentar von VintageTailor ,

Aber glücklich, schätze ich? ;-)

Antwort
von Stein1, 15

minderwertigkeits komplex würde es eher treffen.jemqnd der alles auf Besitz aufbaut Meeh viel zu abgestumpft

Kommentar von mmbusiness ,

Was genau hat das mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun?

Kommentar von Stein1 ,

Manche Menschen definieren sich nur an dem was sie haben was sehr traurig ist.

Antwort
von Schnoofy, 15

Die wichtigste Vorrausetzung für Dein angestrebtesZiel fehlt Dir noch:

R E A L I S M U S !!!

Kommentar von mmbusiness ,

Mit Realismus kann man nicht viel erreichen! Mit der richtigen Einstellung ist alles möglich!

Kommentar von Schnoofy ,

Dann habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt.

Ich habe das auf Deine Fähigkeit bezogen, Dich selbst nach objektiven Maßstäben einzuschätzen.

Aber ich merke schon, das überfordert Dich gewaltig.

Kommentar von Stein1 ,

zuviel house of cards geschaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten