Frage von Jack19X1, 101

Ist dieser Kommentar verständlich genug?

Ist dieser Kommentar verständlich genug? Also ich habe bei Amazon eine Motorrad-Regenhose gekauft, hab´ dann nach einen starken Regentag eine Bewertung geschrieben, dann aber erst gemerkt, dass ich ca. 350 Zeichen zuviel geschrieben hatte und es deshalb nicht posten konnte, also musste ich meinen Kommentar/Bewertung kürzen bzw. zusammen-stauchen:

,,Hate Angst ich 1.Käufe Regehose war k1e Bewertunge da war. Fals nicht gepast= zurükgeschikt War nicht nötig hab größe bestelt dami 1e Hose darunte anzihe. Dicht Ja es schütet Eimer ich aber troken Ser dicht Gumibund bei Bauch & Fußgelenke gute Halt k1 Flatern. Somer k1e warme Hose darunte & vil Fare + Bewegung= Schwize. Gut= lange Streke + Regen & 2-3 Farten Wen mer= Schwize. Große & Ganze ser gut´´

Denkt ihr, man versteht noch so ziemlich alles?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ghosthelp, 65

Kannst knicken das versteht kein Mensch, kannst du auch ein Bild mitschicken?

dann könntest du nämlich einen screenshot von dem Text machen und diesen dann per Bild verschicken?

Lg ghosthelp

Kommentar von Jack19X1 ,

Interessante Idee, ja ich glaub dass würde ich hinkriegen.

Vielen Dank!

Kommentar von ghosthelp ,

Kein Problem, manchmal kommt man selber nicht auf die leichtesten Sachen, ich kenne das.

Viel Glück!:)

Antwort
von TorDerSchatten, 61

Nein, sorry, aber das ist kein Deutsch. Das ist Kretinisch

Kommentar von Jack19X1 ,

Mir kommt´s nicht auf die Schreibweise an, sondern ob der Ihnalt noch verständlich ist.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 24

Das ist sinnloses Gestammel.

Antwort
von Alterhaudegen75, 14

Das versteht keine Sau wenn ich das mal so schreiben darf! 

Viele werden den Text nach den ersten Sätzen auch garantiert nicht zu ende lesen. Der Text ist völlig Sinnfrei geschrieben. Niemand wird schnallen was zum Teufel du damit meinst fürchte ich.

Bewertungen und oder Rezensionen sollten so kurz aber dennoch informativ wie möglich sein. Keine wissenschaftliche Abhandlung, und erst recht nicht in deiner Geheimsprache.

Das bekommst du bestimmt besser hin.

Antwort
von Mabur, 49

Hey Jack,

vertehen schon, aber durchlesen würde ich es mir trotzdem nicht.

Kommentar von Jack19X1 ,

Aha.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community