Frage von Bennjaminnnn, 62

Ist dieser Kaninchendraht der Richtige?

Hallo, ich möchte einen Outdoorstall für meine Kaninchen bauen. Er muss Marder sicher und generell Raubtiersicher sein, und darf bestenfalls nicht rosten. Natürlich dürfen es die Kaninchen nicht durch beißen und es sollten keine Anderen Tiere Zutritt haben. Hier mal ein Link, was haltet ihr davon?: https://www.plus.de/Maschendrahtzaun-1m-x-25m-feuerverzinkt-Maschenweite-19mm/Ga...

Falls ihr bei dem Draht skeptisch seid, könnt ihr mir dann einen empfehlen, den ihr für euer Außengehege nutzt? Freue mich auf euere Antworten:) Mit freundlichen Grüßen Benni:)

Antwort
von Nachteule15115, 36

Hallo, an sich ist der Draht nicht schlecht, aber einen Marder oder einen Fuchs hält er nicht fern. Die finden immer eine stelle ins Gehege zu kommen. Ich spreche da aus Erfahrung 

Antwort
von Viowow, 25

Hallo, der Draht geht zumindest schonmal in die richtige richtung.
schau nach einem, der eine kleinere maschen hat und eine dickere drahtstärke.
bedenke auch, das dein gehege von unten und oben ebenfalls abgesichert sein muss.

Antwort
von michi57319, 29

Der Draht an sich ist gut. Du solltest ihn jedoch mindestens 30 cm tief rundherum eingraben, damit der Fuchs sich nicht mal eben durchbuddeln kann.

Raubvögel sind am Tag eine Gefahr. Wohnst du ländlich, solltest du Deckelgitter einplanen.

Besser wäre, die Ninchen über Nacht in einen Stall zu sperren.


Kommentar von Viowow ,

Nein, das wäre nicht besser.

Kommentar von monara1988 ,

Kaninchen Nachts in einen Stall zu sperren ist natürlich nicht besser! Es sei denn natürlich er hat mind. 3qm Platz je Tier...

Kommentar von michi57319 ,

Hier werden alle Kleintiere sicherheitshalber nachts in den Stall gesperrt. Schaden macht halt klug.

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 31

Hi du,

der ist schon fast perfekt, aber die Drahtstärke ist mit 0,7mm zu gering.

Du solltest mindestens 1,2mm haben, z.B.:

http://www.drahtexpress.de/UKracht15-p4h4s8-Volierendraht-19-mm-.html

oder auch, mit geringerer Maschenweite:

http://www.drahtexpress.de/UKracht15-p3h4s8-Volierendraht-16-mm-.html

Es gibt auch Spezial-Volierendraht mit weniger Maschenweite und dieser Dicke, das ist bei Gegenden mit Mäuse und Rattenfall sinnvoll.

Feuerverzinkter Volierendraht ist übrigens immer rostfrei. Er hat eine Schutzschicht über dem Metall.

Antwort
von farmer22, 31

Habe letztes Jahr für meinen Nachbarn einen Stall gebaut. Für die Türen haben wir den selben Draht verwendet. Teilweise wurde dieser schon durch geknabbert :/ . Es gibt aber fast nichts stabileres denke ich....

Antwort
von Kreidler51, 33

Der ist gut ich würde ihn nehmen aber ein Deckel muß oben drauf sonst springen sie raus und der Marder rein. Der Draht muß 20 cm eingegraben werden denn Kaninchen buddeln gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten