Frage von BENNIBOZz3352, 16

Ist dieser heimtrainer gut zum trainieren von ausdauer?

Und wieviel min sollte so ein training damit haben?ca.60????

Ultrasport Heimtrainer F-Bike mit Handpuls-Sensoren, schwarz, 331100000022 https://www.amazon.de/dp/B003FSTA0U/ref=cm_sw_r_apa_2GhSxb9KD1HKK

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 9

Sorry, wenn ich Dich enttäuschen muss. Ich halte von Hometrainern überhaupt nicht viel, da hier das Risiko besteht, dass Du Dich ungewollt überlastest oder auch unterforderst.

Der Puls wird zwar angezeigt, greift jedoch nicht regulatorisch in den nicht näher beschriebenen Programmablauf ein.

Wenn Du mit dem Teil trainierst, machst Du im Prinzip mehr oder weniger einen Blindflug, was die Tretleistung betrifft.

Die bessere Wahl wären Ergometer, die alle standardmäßig eine Pulskontrolle haben, Dich also vor Überlastung schützen und außerdem die Tretleistung in Watt anzeigen.

Achte darauf, dass möglichst eine feine Abstufung der Tretleistung möglich ist, ideal wäre eine Abstufung in 5 W-Schritten.

Ergometer haben außerdem eine Vielzahl von Programmen, pulsgesteuert, leistungsprofilgesteuert, RpM-Programme.

Wer ernsthaft trainieren will, sollte Wert auf Qualität legen und sich ein gutes Ergometer zulegen.

Ich habe noch heute viel Freude an meinem Ergometer, welches ich mir vor über 10 Jahren angeschafft habe.

Beim Ausdauertraining sollten die Einheiten ruhig 45 Minuten überschreiten.

Befasse dich mit den einzelnen Trainingszonen im Radsport.

http://www.radsportwelt.de/Programme.php

Wenn Du Deinen Maximalpuls nicht kennst, nimm diesen überschlägig mit 220 - Lebensalter an.

Günter


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community