Frage von joelfcb1, 68

Ist dieser gaming-PC gut xD?

Ich frage mich ob dieser PC http://www.mifcom.de/product_configuration.php?id=PSH4LGCRBK gut ist.

Ps ich mach das zum erstmal also bitte nicht auslachen ;) Verbesserungsvorschläge oder mir sagen auf was man verzichten könnte wäre echt nett :D Was ich nicht brauchen kann sind Leute die sagen "Viel zu teuere brauchst du nicht!" Wie gesagt ich mach das zum 1x und bin auf euch angewiesen :/ Danke ! :D

Antwort
von Bowspammer, 35

So ganz gut, was möchtest du denn zocken, wenn du ältere spiele spielst ist deine Graka zu überzogen. Eine Nvidia GeForce GTX 960 oder AMD raedon r9 380 oder 290 tut es bei aktuellen spielen in Full Hd Und auf hohen Grafikeinstellungen. Das netzteil naja, ich würde eins mit 500 Watt+ Leistung nehmen. Der Prozessor von AMD würde ich durch einen preiswerten Intel Core i7 4770(k) oder durch einen i7 4790(k) ersetzen. Diese haben einen höheren Takt und auf Intel laufen die Games besser als auf AMD

Kommentar von joelfcb1 ,

Danke werde ich nochmals überarbeiten :D

Antwort
von Sparkobbable, 5

Der Prozessor ist nicht mit dem Mainboard kompatibel und 350 Watt reichen da nie im Leben. Abgesehen davon willst du dir nen 1800 Euro pc kaufen und nimmst nen amd Prozessor?! Nimm lieber nen vernünftigen Intel i5 oder bei dem Budget gleich nen xeon e3 1231v3. Stell dir das ganze nochmal auf mindfactory zusammen. Das ist DEUTLICH billiger

Antwort
von rofelcoppter, 11

Der Pc an sich ist gut aber nicht 1700€ wert man könnte für weniger geld mehr Leistung kriegen wen man den Pc selber zusammenbaut oder auf den Webseiten zusammen bauen läst wen du mir sagst wie viel du ausgeben möchtest kann ich dir einen Pc mit einem sehr guten Preis/Leistungs Verhältnis zusammen stellen

Kommentar von joelfcb1 ,

:D Also super wärs, wenn du mir einen 1'500 PC zusammenstellen könntest (drunter geht natürlich auch) Einfach 970-980 Graka 16GB Ram intel i 7 fänd ich schon nice ;) Und mit Laufwerk
für PC spiele und ein paar USB Anschlüsse für meine Maus Tastatur etc ... Und dann einfach noch die Üblichen sachen wie Mainboard Netzteil etc. Sie sollten einfach miteinander kompatibel sein ;)

Kommentar von rofelcoppter ,

ok mache ich dir heut abend fertig

Antwort
von Amir1901, 22

Der ist schon ganz ordentlich ich würde aber einen Intel Prozessor nehmen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community