Frage von Belleg, 59

Ist dieser gaming pc gut oder würdet ihr etwas bearbeiten oder gar etwas hinzufügen?

Ich weiß. Mainboard fehlt und so. Aber wie ist er so weit? Ich kenn mich nicht gut mit pcs aus.

-Grafikkarte: Nvidia GTX 1060 -Core: Intel Core i5 6600k -Gehäuse: ArroCool aero800 -RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 DIMM CL16 Dual Kit -Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. B Tower Kühler

Antwort
von Martinsuper11, 31


Der PC passt so weit ganz gut. Zum Gamen reicht der locker 2-3 Jahre.

Bloß würd ich 16GB Ram empfehlen falls du ofters viele Anwendungen gleichzeitig benutzen willst.

Wenn du nur zocken willst dann reichen auch 8GB noch aus, aber du kannst ja immernoch nachrüsten wenn es doch nicht reicht.

Ich weiß nicht was für Festplatten du haben willst aber ich würd 1 HDD und 1 SSD empfehlen. Die SSD mit ca. 120GB Ram (oder ggf. mehr) und die HDD 1TB. Ich würde die SSD nur für Windows benutzen und vielleicht paar Programme. Wenn du mehr Geld zur verfügung hast würde ich dir NUR SSD's empfehlen.


LG Martin


Kommentar von 45054 ,

ich würde mein Geld nicht für weitere 8GB RAM verschwenden. Ich habe 8, spiele viele topaktuelle Spiele und hatte mich nie das Problem, dass ich mwhr brauchte. Mit Anwendungen bekomme ich die 8GB auch nicht voll. Einzige Ausnahme sehe ich bei Videobearbeitung. Da reichen 8GB nicht. Ich empfehle dir sehr eine SSD zu kaufen. Ich empfehle an dieser Stelle die Samsung 850 Evo 250GB. Sie ist schnell und hat eine lange Haltbarkeit. Von der 750 Evo halte ich nichts. Das sind zwar nochmal 100€ mehr, aber wenn das Geld nicht reicht kann man diese auch gut nachrüsten. Ich habe mir vor einem Jahr einen neuen Computer im gleichen Preissegment zusammengestellt und hatte zuerst keine SSD. In meinem Laptop war dagegen schon eine und ich habe dem neuen PC kaum benutzt, weil er so "langsam" war. Zwei Wochen später hatte ich dann auch im neuen PC eine SSD ;)

Antwort
von MitchS, 23

an sich gut, aber nimm lieber 16GB RAM und wenn du schon einen Prozessor mit einem "K" hast, achte darauf auch ein Z170 Mainboard zu kaufen, was das Übertakten auch ermöglicht

Kommentar von JimiGatton ,

Sorry, vertan...

Kommentar von Belleg ,

sorry aber was ist übertakten

Antwort
von DSM0815, 26

Passt soweit.
Würde nur eventuell auf 16GB RAM aufstocken.

Antwort
von Zeptx, 9

Würde vllt. drüber nachdenken ein 16GB Ram Dual-Kit zu nehmen statt 8GB

Antwort
von Stiep, 31

Grafikkarte passt, den Prozessort kenne ich nicht, sieht aber auch gut aus, aber wenn du wirklich gutes Gaming willst, dann würde ich 16gb ram haben. Zu den anderen Sachen kann ich auch nichts sagen


Kommentar von lutsches99 ,

sehr qualifizierte Antwort

Kommentar von Stiep ,

Danke man

Kommentar von Alenobyl ,

Find ich auch..

Kommentar von JimiGatton ,

@Stiep

Du kennst den 6600K nicht ? Wie kommst Du dann auf ein Z170 Board ?

Und zum zocken reichen immer noch 8GB RAM locker.

Natürlich kann man direkt 16GB nehmen, wenn es das Budget erlaubt...sind aber keine Pflicht.

Antwort
von lutsches99, 18

1. Grafikkarte mit 6 GB nehem
2. Am besten 16 GB RAM
3. Der I5 6500 oder 6600 reicht für dich völlig aus

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 7

Moin Belleg,

der Macho passt schonmal nicht ins Gehäuse, deswegen würde ich sagen, lass dir hier was vernünftiges zusammenstellen ;-)

Habe ich gerade fertig, aus nem anderen Thread :

1 [url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB, SATA (CT250MX200SSD1)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/719181]DeLOCK SATA Kabel gelb 0.5m mit Arretierung, unten/gerade (82479)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 (CMK16GX4M2B3000C15)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1478764]Gainward GeForce GTX 1060 6GB Phoenix GS, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (3736)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1306908]MSI Z170A PC Mate (7971-001R)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1335921]LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster vollflächig (PH-ES515PA_BK)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1165465]be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4 (E10-400W/BN230)[/url]

Zusammen ziemlich genau ~ 1000,- Taler.

Natürlich kann ich den Preis noch ein bisschen drücken.

Wenn Du Hilfe beim zusammenschrauben brauchen solltest : http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-...

Die Jungs schrauben dir den PC für eine Tasse Kaffee zusammen, liebevoller und sorgfältiger als jeder Shop das tut.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Belleg ,

kannst du mir die einzelnen komponenten bitte aufzählen :)

Kommentar von JimiGatton ,

Die sind doch oben einzeln aufgelistet, die ganzen Links zu Geizhals.

Da kannst Du die dann in eine Wunschliste packen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community