Frage von MakaveliTupac, 31

Ist dieser folgende Beruf wirklich unbeliebt?

Fachkraft für Lagerlogistik ist der Beruf unbeliebt wollte ich gerne wissen. Und ich meine nicht Fachlagerist :D... Und ich wollte halt auch gerne wissen ob man da Mathe brauch

Antwort
von MarkFragtNach, 31

Hallo MakaveliTupac,

selbst wenn dem so ist, dass der Beruf unbeliebt ist -viele wollen sich bei der Arbeit halt die Hände nicht schmutzig machen- ist das doch sogar eher ein Grund erst recht diesen Beruf zu ergreifen, denn je geringer das Angebot an Fachkräften in einem Bereich, umso mehr sind Arbeitgeber bereit, für diese Arbeitnehmer gut zu bezahlen..

und ich weiß, dass gerade Fachkräfte für Lagerlogistik, derzeit ziemlich begehrt sind, wenn Du am Ende in der Industrie unterkommst und irgendwann vielleicht sogar Lagerleiter wirst, ist das meiner Meinung nach ein toller Job und richtig gut bezahlt ist er auch noch!

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Antwort
von Appelmus, 24

Unbeliebt ist relativ. Es gibt jedoch Regionen in Deutschland, in denen du die Ausbildung unter Umständen "umsonst" machst, da die Firmen gerne auf billigere Quereinsteiger zurückgreifen. Ja und auch Mathe brauchst du, spätestens in der IHK-Prüfung.

Antwort
von Kuestenflieger, 28

rechnen können reicht meistens , den rest machen die vorgesetzten .

früher war das der arbeiter im vorratslager, heute im verteilzentrum .


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community