5 Antworten

macht meiner meinung nach keinerlei sinn, jetzt noch so alte hardware zu verwenden. würde skylake cpu, ddr4 und eine neue amd grafikkarte nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J1102
03.07.2016, 13:05

Vielleicht hat er nicht so viel geld

0
Kommentar von m0rz97
03.07.2016, 13:15

Für den Preis ist der CPU vertretbar! er ist genausogut, wie ein Skylake in der selben Preisklasse. Die Innovation bei CPUs ist auch nicht so bahnbrechend. Der Vorteil ist, dass das Mainboard und der RAM so günstiger sind.

0

100% Auseichend, könntest aufjedenfall paar neue Spiele zocken^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yufka2002
03.07.2016, 13:05

Und fehlt irgendwas

0
Kommentar von Shino202
03.07.2016, 13:20

Was du damit machen kannst ist die Toilette runterzuspühlen

0

Dir fehlt noch ein Netzteil - Falls das nicht in deinem Gehäuse fertig verbaut ist. In dem Fall würde ich dir von dem Gehäuse mit Netzteil abraten. Sowas ist in der Regel Billigschrott.

Gehäuse ohne Netzteil und ein 80+ Bronze Netzteil.

Der Preis ist an sich super! Wenn du bereit bist, noch 30-40€ mehr auszugeben, dann rate ich dir zu einem neueren CPU. Deiner reicht aber auch. Er wird aber sehr viel früher in die Jahre kommen als ein gleichteuerer 6.-Generation Chip.

Mit der Konfiguration solltest du auf jeden Fall alles Aktuelle spielen können. Sofern du natürlich noch ein Netzteil dazu packst 😃.

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja gut war der vor 2 Jahren... würde ich nicht kaufen lohnt sich nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den preis ist er mega gut!

LG Jano

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yufka2002
03.07.2016, 13:06

Fehlt irgendwas

0
Kommentar von m0rz97
03.07.2016, 13:13

Das Netzteil!

0

Was möchtest Du wissen?