Frage von tobsi1234, 30

Ist dieser Computer gut Konfiguriert?

Hallo, mich würde interessieren was ihr an diesem System ändern würdet, bzw. was ihr davon haltet. Ich benutze den PC hauptsächlich zum spielen von grafisch anspruchsvolleren Titeln in 2560×1080 (21:9)

Ps. Die CPU (AMD Fx 8350) hab ich aus meinem alten System und kann daher nicht getauscht werden. https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/8...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pikar13, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 19

Die CPU hast Du noch ausm alten System.. und was noch? Mainboard, RAM, Kühler... ??

Die BX200 ist ultra lahm - http://goo.gl/sjwyi8

Das Netzteil ist völlig veraltet und ziemlich billig  ausgestattet. - http://goo.gl/n6eHG0

Die MSI R9 390 wird sehr heiß und extrem laut. - http://goo.gl/T3aSRM

Das Gehäuse ist zu klein für das Mainboard - http://goo.gl/93Fpbb, dazu noch ein 120mm Lüfter http://goo.gl/zFzYqA

2x8GB RAM statt 4x4GB sind günstiger und schneller

Kommentar von tobsi1234 ,

oh, du scheinst dich auszukennen :D Mainboard aus dem alten ist kaputt die restlichen Komponenten sind vekauft oder im System meines Bruders, einen Kühler hab ich noch und zwar den Lepa lv12.

Kommentar von tobsi1234 ,

Ist das Netzteil nicht etwas klein da der Fx auf 4.5 ghz übertaktet schon ordentlich Strom zieht?

Kommentar von Pikar13 ,

das reicht aus. Das Netzteil hat noch ordentlich Reserven. Mehr als 400-450W werden da aber auch nicht fällig

Antwort
von wolfi8301, 18

Ich würde nicht so ein "NoName" Netzteil nehmen sondern eins von beqiuet und anstatt dem amd Prozessor+Mainboard lieber bei i5 nehmen und Z97 mainboard dann kannst du wenn du willst sogar nen i7 drauf setzten und ein anderen CPU kühler die Standard die in der boxed Version vorhanden sind taugen nicht viel da kann ich dir auch einen von bequiet empfehlen Kosten rund 40€

Kommentar von tobsi1234 ,

Ok wusste ich nicht mit dem Netzteil, denn Prozessor hab ich noch von meinem alten PC bei dem das Mainboard und die graka durchbrannte einen Kühler hab ich auch noch und zwar den Lepa LV12. kannst du mir trotzdem einen I5 mit vergleichbaren Daten empfehlen ?

Antwort
von mRozwold, 24

Im Forum auf GameStar im Bereich Hardware gibt es dort sehr guten Rat. Schau mal dort vorbei. Dort bekommst du immer eine tolle Antwort und ziemlich schnell, weil sie nichts zu tun haben ^^ (ne Spaß)

Kommentar von tobsi1234 ,

ah ok, danke :)

Antwort
von robbbi98, 30

Außer dem Netzteil und der ursache dass kein Betriebssystem dabei ist passt der rechner um in der nächsten Zeit erstmal gerüstet zu sein! Betriebssystem muss übrigens ein 64bit system sein da sonst nur 4gb ram unterstützt werden!

Kommentar von tobsi1234 ,

hab noch nen Win 8 Key. :)

Antwort
von MichaelSkiller, 29

Unbedingt ein leistungsfähigeres Netzteil nehmen!

Ich hab die R9 280X und selbst bei haben 500 Watt nicht ausgereicht.

Sonst aber schönes Setup, viel Spaß damit!

Kommentar von tobsi1234 ,

Ok dann halt was größeres xD danke

Kommentar von Pikar13 ,

wenn "500W Netzteil" effektiv nur 250W liefert, wundert einen das wenig... selbst 350W reichen, sofern Qualitativ hochwertig

Kommentar von tobsi1234 ,

danke

Antwort
von DerSebel, 27

Bei der GraKa und um Zukunftssicher zu bleiben würde ich kein Netzteil unter 650 Watt nehmen

Kommentar von tobsi1234 ,

ok, vielen dank

Antwort
von Lukas1808, 8

Die Cpu ist viel zu schlecht für so einenkrasse grafikkarte.
Nimm lieber ne i5 6xxx oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community