Frage von WalkingDeadler, 54

Ist dieser Betreff ok?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann für Büromanagement; Ihr Stellenangebot auf www.jobboerse.arbeitsagentur.de - Ref.-Nr. Zahlen

Antwort
von Baum01, 38

Hey,

also ich würde an deiner Stelle nur schreiben:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Büromanegement.

Den rest schreibst du dann ja so oder so in deine Bewerbng und sonst wäre der Betreff ziemlich lang.

LG

Antwort
von Jeally, 30

Schreib es besser so:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Büromanagement

Und dann den Rest zum Beispiel so:

Sehr geehrte/r XY,

über Ihre Stellenanzeige auf der Internetseite der Agentur für Arbeit habe ich erfahren, dass Sie ab XY einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Büromanagement anbieten. Um diesen Ausbildungsplatz möchte ich mich bei Ihnen bewerben

Kommentar von WalkingDeadler ,

Habe es so! :D

Sehr geehrter Herr ....,

im Anhang zu dieser E-Mail finden Sie meine Bewerbungsunterlagen für die Stelle als Kaufmann für Büromanagement.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören und bitte Sie um eine Eingangsbestätigung meiner Bewerbung.

Mit freundlichen Grüßen,

Kommentar von Jeally ,

Ich würde da zu etwas mehr förmlichem raten. Zum Beispiel:


Sehr geehrter Herr XY,


hiermit bewerbe ich mich auf die von Ihnen auf der Internetseite der Arbeitsargentur vom Datum ausgeschriebene Ausbildungsstelle zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement. Meine Bewerbungsunterlagen können Sie dem Anhang dieser Email entnehmen. 

Mit freundlichen Grüßen,



Kommentar von floppydisk ,

"möchte ich mit bewerben..." schreibt man nicht.

der betreff ist "bewerbung" und dann nochmal sagen, dass man sich bewirbt? das ist unsinn.

Antwort
von Taimanka, 34

ja, kann man so lassen. Du kannst es allerdings auch teilen und den Text nach dem Semikolon in den Einleitungssatz packen, fände ich persönlich besser, weil dort solltest Du die Quelle nennen.

Kommentar von WalkingDeadler ,

Habe es so! :D

Sehr geehrter Herr ....,

im Anhang zu dieser E-Mail finden Sie meine Bewerbungsunterlagen für die Stelle als Kaufmann für Büromanagement.

 

Ich freue mich, von Ihnen zu hören und bitte Sie um eine Eingangsbestätigung meiner Bewerbung.

Mit freundlichen Grüßen,

Kommentar von Taimanka ,
  • Sehr geehrter Max Mustermann,

„…mit großem Interesse habe ich Ihr Ausbildungsangebot Kaufmann für Büromanagemnt auf Jobbörse.Arbeitsagentur.de gelesen und bewerbe mich hiermit zum xx.xx.xxx um diesen Ausbildungsplatz. 

Die Eingangsbestätigung der Bewerbungsunterlagen würde ich mir verkneifen.

  • Ggf. kannst Du einen Ansprechpartner dort ausfindig machen (Personalabteilung), dort anrufen und von mir aus fragen, ob die Stelle noch vakant ist. Damit hast du aber einen konkreten Namen, an den Du Deine Bewerbung schicken kannst:

"Sehr geehrte/r ...,

vielen Dank für das freundliche und informative Telefonat. Wie telefonisch bereits besprochen, sende ich Ihnen anbei meine Bewerbungsunterlagen für die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement."'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten