Ist dieser Airflow für mein PC optimal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Völlig übertrieben. Las die Standard Lüfter von dem Gehäuse laufen, das ist mehr als ausreichend.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Player2
04.02.2016, 18:51

Ich muss aber die Wasserkühlung oben einbauen, dann habe ich negativen Luftdruck wenn ich 2 vorne und 3 hinten habe...

0

Wieso willst du einen "perfekten Airflow" erreichen?
Mit so vielen Lüftern, die du einbauen willst, wirst du eher eine große Lautstärke erreichen.
Und deine Komponenten können es ab, wenn sie nicht PERFEKT gekühlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Player2
04.02.2016, 18:50

Schau dir mal die Lüfter an, keiner von ihnen ist laut.

0

und wozu hast du die wasserkühlung??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Player2
04.02.2016, 18:47

Für meine CPU (i5 6600k) die ich übertakten möchte und damit ich RAMs mit Kühlrippen fürs übertakten einbauen kann.

Mit einen Towerkühler ist kein Platz.

0