Frage von HundeFreundin12, 527

Ist diese Wunde normal + [ bild]?

Hallo ich habe diese Wunde schon seit zwei Wochen ich war auch beim Arzt vor einer Woche er hat gesagt dass es besser werden müsste es kommt auch manchmal  Eiter raus.

Antwort
von lamarle, 500

Besorge Dir in der Apotheke ein Wundpflaster, das folgende Anforderungen erfüllen sollte:   1. sollte es sich an die Wundoberfläche anpassen (z.b. Schaumverband), 2. sollte es Silber enthalten.

Diese Pflaster sind wesentlich teurer als andere, können aber bis zu 3 Tagen auf der Wunde bleiben. Die Oberfläche passt sich genau an die Wundoberfläche an, dadurch bildet sich kein trockener Schorf, das Wundmilieu bleibt feucht und das befördert die Heilung. Wundsekret wird vom Pflaster aufgenommen und eingeschlossen. Das Silber tötet die Bakterien in der Wunde ab. spätestens nach 1 Woche sollte es dann deutlich besser sein.

Kommentar von phivo ,

Aber nur, weil du n Mädchen bist. Männer sollten von sowas die Finger lassen...:D

Antwort
von Camiio, 462

Hey, sollte die Wunde trocken werden würde ich an deiner Stelle keine Salpe oder so nehmen sondern einfach ca.2 Tropfen Grapefruitkernextrakt auftragen das Zeug gibt es in fast allen Apotheken und ist sehr effektiv damit könnte es bald besser werden... Naja dann mal viel Glück und gute Besserung !

Antwort
von Johnny29102001, 432

Ich bin mir ziemlich sicher dass irgendwie dreck rein ist und die jetzt entzündet ist. Ich empfehle dir dich recht zügig zum hautzartzt zu begeben.

Antwort
von Adrian593, 329

Wie wäre es, wenn du noch ein bisschen wartest und dann an einer Blutvergiftung ( Sepsis) stribst? Jetzt mal ehrlich, ab zum Arzt!

Kommentar von LotteMotte50 ,

wer lesen kann ist klar im Vorteil der Fragesteller hat geschrieben das er schon bei einem Arzt war

Kommentar von Adrian593 ,

Richtig, er sollte nochmal gehen. Das war der Kerngedanke meiner Antwort... Wer denken kann, ist klar im Vorteil:) LG

Antwort
von LotteMotte50, 323

der Witz war gut "das es besser werden müsste) anstatt das er dir eine Salbe oder ein Antibiotikum verschreibt 

Antwort
von Biologiekathi, 329

Sieht sehr stark entzündet aus!

Wie versorgst du die Wunde denn zur Zeit?

Grüße, Kathi

Kommentar von HundeFreundin12 ,

Gar nich

Kommentar von Biologiekathi ,

Also ohne Behandlung wird das sicher nicht - die Entzündung ist viel zu stark!

Solange die Wunde offen ist, gehört sie auf jeden Fall 2mal täglich desinfiziert (Desinfektionsspray, Betaisadonalösung, oder sowas).
Außerdem musst du sie vor Schmutz und Keimen schützen, also unter Tags zukleben oder verbinden.

Wenn sie nicht mehr nässt, würde ich ab dann mit Wundsalbe wie Vitawund oder Bebanthen weitermachen.

Sollte es nicht besser werden oder stärkere Schmerzen auftreten, dann wieder zum Arzt! So kann das nicht bleiben!

Kathi

Antwort
von unicorn202, 271

Ja...ist Salbe drin, oder?

Kommentar von HundeFreundin12 ,

Nein Eiter

Kommentar von unicorn202 ,

Achso. Sah bei mir auch mal so aus...ist aber von allein weggegangen

Antwort
von Latakia, 290

nein die ist nicht Normal , aber was ist genau passiert?

Kommentar von HundeFreundin12 ,

Ich bin mit meinen Pennyboard hingefallen.

Kommentar von Latakia ,

Ok du willst das schnell weg geht? Heisses Wasser auf Kompressen und aud der Wunde 20 Minuten lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community