Ist diese Vorgehensweise richtig um Win 10 zu installieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf Windows 10 updaten geht nicht mehr kostenlos, falls du das meinst.

Das mit dem Tool und dem Stick geht nur, wenn du schon ein Betriebssystem installiert hast. Du musst einfach Windows auf eine CD brennen. Die Treiber für die Netzwerkkarte brauchst du vorher schon, da du ohne diese nicht ins Internet kommst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lädst das Tool auf deinen Computer und startest es. Das Tool lädt dann Win 10 runter und bringt es auf den eingesteckten USB-Stick. 

Dann kannst du von diesem USB-Stick booten und Win 10 installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd die hdd von anfang an weg lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?