Frage von Dodddl, 246

Ist diese Verwöhnung noch normal?

Hallo. Ich bin 13 und ein Mädchen. Ich habe eine Cousine, Serena, sie ist 11 und geht in die sechste Klasse. Ihre Eltern haben ziemlich viel Geld. Sie bekommt zB einfach mal so ein IPhone 6 wenn sie zu meinem Onkel (also ihrem Vater) sagt dass die eins will. Sie besucht eine teure Privatschule, die mindestens 300 Euro im Monat kostet. Sie rennt mit fetten teuren Handtaschen rum, trägt Markenklamotten und kriegt bestimmt über 100 Euro Taschengeld im Monat. Weil ich halt mal auf sie aufpassen sollte und die wollte einkaufen gehen und konnte sich einfach mal richtig viele teure Klamotten leisten. Das ist doch alles nicht mehr normal?! Sie hat auch total viel teure Schminke und so. Ich bin 2 Jahre älter als sie und schminke mich nicht mal? PS: Sie ist die Sorte abgemagertes Mädchen, dass mit hautengen und viel zu knappen Klamotten in der U-Bahn steht und arrogant auf andere herabschaut. Wie schätzt ihr die Lage ein? Liebe Grüße :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cr4zYshInY, 129

Dafür weißt du etwas zu schätzen, wenn sie alles bekommt wird sie irgendwann die Freue an neuem verlieren. Sie ist das Geld gewöhnt.

Antwort
von Nordseefan, 44

Sie wird es später mal schwer haben. Dann an solchen Luxux gewöhntman sich schnell. Papi wird Töchterchen vermutlich aber nicht auf Dauer finanzieren wollen und können.

Wer sich nie anstrengen muss, nie warten muss, alles kaufbare hinterhergeschmissen bekommt, der kann sich auch kaum auf was bzw über was freuen.

Nicht gut wenn so was alles selbstverständlich ist.

Im Grunde kann einem das Kind leidtun

Antwort
von Makicd2002, 96

Du hast recht sie ist sogar sehr verwöhnt und dagegen kann mann auch nix tun da ihre eltern schuld sind wenn sie ihr so viel geld geben das wird sich aber im leben nicht viel bringen wenn sie dann beginnt rum zu zicken und allem drum und dran 

Antwort
von DonutQueen04, 115

Sowas ist nicht gut wenn man so verwöhnt wird denn dann schätzt man die kleinen wertvollen Momente im Leben ned mehr

Antwort
von larry11, 83

Leute die so verwöhnt sind wissen nicht die kleinen Dinge im Leben zu Schätzen.

Antwort
von beangato, 30

Nein, das ist ist normal.

So werden Angeber herangezogen.

Antwort
von blechkuebel, 90

Ja... und? Manche wachsen halt verwöhnt auf. Normal ist das nicht, aber muss ja auch nicht (normal im Sinne von "was die meisten machen").

Antwort
von Aliha, 91

Bist du neidisch? Ein Kind so zu verwöhnen ist nicht unbedingt gut, aber weder du noch ich können das ändern, finde dich also damit ab dass du "normal" erzogen wirst was Taschengeld usw. angeht.

Kommentar von Dodddl ,

Ich finde mich sehr wohl dami ab!!! Ich will nicht so arrogant und verwöhnt sein wie sie. Ich finde es nur dumm dass ich mit der verwöhnten Göre auskommen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community