Frage von 228626, 28

Ist diese Smartphone zu empfehlen?

Hallo ich will mir eigentlich das Sony Xperia M5 kaufen, da es dieses Smartphone aber anscheinend nicht in Deutschland zu kaufen gibt oder nicht auf den Markt kommt, bin ich auf das Sony Xperia C4 gestoßen. Da es in Amazon nicht viel Bewertungen gibt frage ich halt hier. Ist dieses Smartphone empfehlenswert? Und ja/nein warum?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 21

Hallo 228626,

wir wollen Dir bei Deiner Entscheidung gerne unter die Arme greifen. Wie Du bereits richtig bemerkt hast, sind Sonys neue Xperia-Mittelklasse-Smartphones C5 und M5 derzeit nicht in Deutschland erhältlich, und bedauerlicherweise ist auch noch nicht endgültig geklärt, ob sie es jemals sein werden. Wir wollen einen kleinen Blick auf das M5 werfen und klären ob sich auch ein C4 als Alternative anbietet.

Wo sind die neuen Smartphones?

Die 5er-Mittelklassegeräte sind erst im August angekündigt worden und im europäischen Ausland z.T. bereits verfügbar. Ob ein Smartphone auf einem jeweiligen nationalen Markt ausgerollt wird, hängt bei allen Herstellern von verschiedenen Faktoren ab. Die wichtigsten Kennzahlen sind aber natürlich der bisherige Absatz und die zu erwartenden Kosten für einen Markteintritt. Dass weder das C5 noch das M5 bisher auf der Ankündigungsliste stehen, spricht dafür, dass sich Sony zunächst weiterhin auf sein Flaggschiff, das Xperia Z5, konzentriert. 

Das Xperia M5

Betrachtet man die reinen Spezifikationen, dann handelt es sich beim Xperia M5 um einen Vertreter der oberen Mittelklasse. Full-HD-Display, MediaTek-Octa-Core und eine Kamera mit 21 Megapixel. Angetrieben wird das Ganze mit einem Akku, der 2600mAh fasst, kein Spitzenwert, aber solides Mittelmaß. Gleiches gilt für den internen Speicher mit 16. Etwas großzügiger ausgestattet ist demgegenüber schon der Arbeitsspeicher. 3 GB sind ein Wert, den wir heute vor allem in der Premium-Klasse finden. Über GPS, LTE und Wi-Fi a/b/g/n brauchen wir an dieser Stelle eigentlich kein Wort zu verlieren, anbindungstechnisch ist man mit dem Xperia M5 absolut auf der sicheren Seite.Größter äußerlicher Vorzug: Das Xperia M5 ist nach IP68 zertifiziert, ist also staub- und spritzwassergeschützt. 

Das Xperia C4

Beim ersten Blick unter die Haube fällt im direkten Vergleich vor allem auf, dass es sich bei beiden Smartphones um MediaTek-Prozessoren handelt. Der im Xperia C4 werkelnde MT6752 ist mit 1,7 GHz getaktet, der im M5 arbeitende Helio X10 mit 2 GHz. Ja, das kann man als Unterschied betrachten. Tatsache bleibt aber, dass auch das C4 mit einem vollwertigen Acht-Kerner rechnet. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher fallen da gegenüber den 3 GB beim M5 schon eher ins Gewicht. Dennoch – bis zum vergangenen Jahr markierte die 2-GB-Grenze den Unterschied zwischen Premium und Mittelklasse. Und auch heute sind 2 GB immer noch sehr ordentlich. Am Ende dürften sich hier vor allem benchmarkfreudige Leser am Frequenzunterschied stören. Neben einer dann doch spürbar geringer auflösenden Kamera mit 13 Megapixeln gibt es keine dramatischen Unterschiede. Und lassen wir die Kirche im Dorf: 13 Megapixel verbauen andere Hersteller bis heute in ihren Premiumgeräten. Bei der Batterie gibt es nominal keinen Unterschied. 2600mAh sind der gleiche Akku-Wert, den Du auch beim M5 bekommst. Jetzt aber genug der Abstriche, das C4 hat auch ein echtes Plus gegenüber dem M5: Du bekommst einen großzügigen 5,5-Zoll-Screen, das ist im direkten Vergleich zu den 5,0 Zoll des M5 dann auch eine veritable Hausnummer. Da beide Geräte mit Full-HD auflösen, fällt der ppi-Wert mit 401 etwas geringer aus als der des M5 (441 ppi), im Alltag dürfte sich der Unterschied jedoch kaum bemerkbar machen. 

Unsere Einschätzung

Nun, obere Mittelklasse vom August (M5) vs. obere Mittelklasse vom Mai (C4). Wenn Du gerne bei Sony bleiben möchtest, dann können wir das gut verstehen. Mit dem C4 liegst Du sicher im Zweifelsfall richtig. Wenn Du allerdings bereit bist, etwas mehr auszugeben (70€+), bekommst Du vielerorts das frisch abgelöste ehemalige Topmodell, das Xperia Z3 mit echter Oberklasse-Ausstattung, einem 3100-mAh-Akku und 20-Megapixel-Kamera für rund 420€ beim Einzelhändler Deines Vertrauens.

In jedem Fall wünschen wir Dir viel Spaß mit Deinem neuen Smartphone und hoffen, Dir bei Deiner Suche geholfen zu haben!

Viele Grüße!

Dein Team von DeinHandy

Kommentar von 228626 ,

vielen Dank für die ausführliche Auskunft hat mir sehr weiter geholfen :) 👌👍

Kommentar von deinhandy ,

Sehr gerne! Freut uns, wenn wir Dir helfen konnten!

Antwort
von FAQrichtlinien, 28

Das xperia m5 gibt es in Deutschland. Schau einfach mal bei ebay zum Beispiel.

Kommentar von 228626 ,

Wenn ich es in ebay Kauf wird es aus England importiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community