5 Antworten

Wenn du ein Mainboard mit Z97 Chipsatz nimmst würde ich auch ein 4690K nehmen, und ein Kühler für 15€ dann kannst du noch dein Prozessor übertakten, ansonsten ist eigentlich ein z97 Mainboard unnötig außer du brauchst irgendwelche speziellen Funktionen des Mainboards.

Ansonsten reicht auch ein h87er 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlappi707
06.11.2015, 21:40

Hey jetzt wirklich Leute seit erlich das ist nichts gegen dich vlob aber wenn man merkt er hat keine ahnung von PC build (ist ja nicht schlimm) aber dan gibt im doch keinen k CPU und kein Z Mainboard.

Ohne kommt er ja nichtmal in versuchung zu Übertakten weil du da dienen ganzen PC in den Tot Reisst wenn du keine Ahnung davon hast

0

also mit der grafikkarte kannst du auf hoch spielen aber nicht auf ultra.

und bei einer nicht übertaktbaren cpu reicht eigentlich auch ein h97 board oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie ich sehe kennst Du dich nicht besonders gut aus, in diesem Bereich.

Ich stelle dir was vernünftiges zusammen, wenn du folgende Fragen von mir beantwortest, die sehr wichtig sind!

1). Wie hoch ist dein Budget und betreibst Du Overclocking?

2). Möchtest du einen sehr modernen PC, oder achtest du nur auf die Leistungen die er erziehlen könnte?

3). Wofür benutzt Du ihn und wie offt am Tag?

4). Brauchst du am Gehäuse Anhängsel, wie Staubfilter, 3.0 Anschlüsse oder Licheffekte etc?

5). Sind Dir Stromverbrauch oder Lärmentwicklung wichtig wenn ja, in wiefern?

Nach diesen Fragen werde ich Dir dann einen Zusammenstellen können, der sehr gut zu Dir und deinen Anforderungen passen wird :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vlobe4291
06.11.2015, 21:35

1. Maximal 750€

2. Ich will gta v spielen (muss nicht unbedingt ultra sein) sollte so die nächsten 3 Jahre die neusten spiele aushalten

3. ich brauche ihn zum zocken und für word, power point, excel etc.

4. muss nicht sein

5. Stromverbrauch relativ egal, lärme es sollte auszuhalten sein :)

0
Kommentar von vlobe4291
06.11.2015, 21:44

*lärm ^^

0
Kommentar von vlobe4291
06.11.2015, 21:46

Am besten wäre das gleiche Gehäuse wie ich vorher hatte  ;)

0
Kommentar von vlobe4291
06.11.2015, 22:01

Hab nicht ein so hohes budget deshalb nehm ich lieber die laute variante ;)

0

Du brauchst ein 550 Watt Netzteil. Sonst prima !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
06.11.2015, 22:28

Ein teures Z-Mainboard, welches man nicht nutzen kann/wird, ist nicht prima!

0

Was möchtest Du wissen?