Frage von FilmFan99, 114

Ist diese Komposition gut?

Da ich "Musik" nicht studiert habe, frage ich mich, ob das gut oder eher schlecht ist. Nunja, irgendwie ist es nicht das, was man eigentlich gewohnt ist und es ist auch eher für ein Orchester. Trotzdem ist es auch irgendwie keine richtige Klassik. Also frage ich mal hier in die Runde, wie die Komposition ankommt...

https://musescore.com/user/192834/scores/1563466

Antwort
von Dirndlschneider, 41

Mir erscheint es als eine vollkommen willkürliche Aneinanderreihung von musikalischen " Versatzstücken " .

...btw - sollten in einer Partitur die Stimmen der transponierenden Instrumente nicht in ihrer eigenen Tonart geschrieben sein ? ( Deshalb wohl auch der " Wust " an nicht zuzuordnenden Klängen ) .....

Antwort
von madwe, 18

Diese Musik hast Du am PC komponiert  (= zusammengestellt) - so klngt sie auch. Leider ohne Struktur, ohne erkennbare Themen, dafür jede Menge kompositorischer Fehler, eigentlich nur stinklangweilig. Es sind viele Töne, aber, leider, - es ist keine "echte Musik", dazu fehlen mir die schöpferischen, berührenden Elemente. Trotzdem mein Kompliment für Deinen Mut, Deine Komposition hier vorzustellen. Komponiere ruhig weiter, wenn es Dir Spaß macht, aber erwarte bitte keine allzu große Begeisterung von Leuten, die wirklich etwas von Musik verstehen. Danke für Dein Verständnis, liebe Grüße!

Antwort
von Manu844, 78

Mir gefällt sie sehr ;)

Ich frage mich wie man so was komponieren kann *-*

LG Manu^^



Kommentar von Manu844 ,

Echt WOW

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community