ist diese Inhaltsangabe gut+ Verbesserungsvorschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Groß und Kleinschreibung, Punkt und Kommersetzung fehlt/ist nicht korrekt. Allgemein, Grammatikalisch sehr bedürftig. Nimm dir etwas mehr Zeit und schreibe es erneut. Ich denke mal, dass du den Text unterhalb einer Minute geschrieben hast :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thexxgirly
30.05.2016, 14:26

also nein ich habe den Text auf ein Blatt Papier geschrieben (sorgfältiger) und dann diese Handy Funktion benutz wo man rein sprechen kann und das Handy es dann quasi selbst aufschreibt also jap...

0
Kommentar von BlumgamTv
30.05.2016, 14:35

Wenn du hier im eine Meinung fragst, sollte es schon ordentlich Eingetippt sein. Naja, du hast ja schon einer sehr hilfreiche Antwort erhalten. Viel Erfolg.

0

In dem Roman „Nennt mich nicht Ismael", geschrieben von Michael Gerhard Bauer, geht es um einen Jungen namens Ismael, der von einem Mitschüler gemobbt wird und der letztlich den Versuch unternimmt sich mithilfe eines Debattierclubs zu Wehr zu setzen.
Ismael leidet an einer Krankheit namens "Ismael leseur Syndrom". Hierbei geht es um Ismaels Namen der von Barry missachtet wird (Hierbei geht es.. Hä? Da erwartet der Leser doch jetzt eine kleine Definition seiner Krankheit, ich verstehe nicht, wieso plötzlich die Rede von Barry ist. Und Beispiele haben in einer Inhaltsangabe nichts verloren). Barry verdreht die Namen Zum Beispiel zu pissmael u.s.w. (Komplett streiche) Barrys fortwährende Trietzereien sind ausschlaggebend für Ismaels zunehmende Verunsicherung. Sein Selbstvertrauen leidet enorm, so achtet er bald darauf sich möglichst unauffällig zu verhalten, um nicht aufzufallen. Dies ändert sich als ein neuer Junge namens Scobie auf die Schule kommt. Scobie behauptet keine Angst vor Berry zu haben. Er lässt sich nicht von ihm runter machen und Ismael befreundet sich mit Scoby an. Zusammen mit Bill, Razza und Prindabel bilden Sie einen Debattierclub und werden damit einigermaßen erfolgreich. Ismael lernt sich zu wehren und baut Selbstbewusstsein auf. P.S: Ich würde die Namen abgesehen von Ismael eigentlich alle weglassen. Es genügt zu sagen ; Zusammen mit drei anderen Mitschülern bilden sie einen Debattierclub...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlumgamTv
30.05.2016, 14:23

Jetzt habe ich erst den Inhalt verstanden. :D

0
Kommentar von thexxgirly
30.05.2016, 14:23

ok vielen dank

0
Kommentar von liquorcabinet
30.05.2016, 14:24

Und ich glaube die Publikationsdaten sind noch unzureichend. Wann wurde das Buch z.B veröffentlicht und wo? :)

0
Kommentar von thexxgirly
30.05.2016, 14:27

das brauche ich nicht bin In der 7.

0

Hi!

Im Einleitungssatz gibts du nicht den Inhalt des Buches wieder, sondern leiglich den Kern-Gedanke / Kern-Aussage. Also sowas wie ... 

Der Roman „nennt mich nicht Ismael" von Michael Gerhard Bauer stellt einen Konflikt und dessen Bewältigung in den Mittelpunkt.

Ich habe das Buch nicht gelesen = Also keine Gewährleistung.

Grammatik etc... grauenhaft

LG CosK16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thexxgirly
30.05.2016, 14:24

ok danke

0