Frage von Nico0363, 32

Ist diese Funktion achsensymetrisch zur y Achse?

Frage steht oben/ hatte vorhin schonaml eine Frage gestellt aber die Antworten hilfen mir leider nicht

Antwort
von Sellynaa, 20

f(x) ja und g(x) nein

Das siehst du ganz leicht daran, indem du dir einen spiegel gedanklich auf die y-achse stellst & überlegst, ob das gedachte spiegelbild dem original entspricht :)

Antwort
von Gurke255, 32

Ja, die Parabel ist achsensymmetrisch zur y-Achse. Da die Gerade aber nicht symmetrisch ist, ist Aussage C falsch.

Antwort
von Isparta89, 22

Beispiel:
http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/symmetrie-y-achse.html

du musst die x'en der funktion ein minus davor setzten und dann mit der funktion ohne minus gleichsetzten, falls beide gleich sind, ist es symmetisch

Kommentar von Isparta89 ,

also die Parabel hat ja die Gleichung f(x) = x² + 2 und wenn man 

f(-x)=-x² + 2 gleichsetzt kommt: x² + 2 = -x² + 2 , da -x² immer positiv ist, kommt da das gleiche raus also x² + 2 = x² + 2, somit ist die erste Zeichnung Asymmetrisch zur y- Achse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten