Frage von Mabur, 53

Ist diese Frage paradox?

Dies ist eine Rätselfrage und durchaus ernst gemeint bitte nicht löschen.

Also um es zu spezifizieren auf die Frage kann man sicherlich zwei Antworten geben und überwiegt eine Antwort, sobald sie gefunden worden ist die andere - was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andracus, 28

Ich finde man kann nicht klar mit ja oder nein Antworten weil die Frage völlig außerhalb jeglichen Kontextes steht. Ohne Kontext halte ich die Frage für sinnlos, aber ich würde diesen Begriff nicht mit paradox gleichsetzen wollen. 

Kommentar von Mabur ,

Hm ich finde die Frage ist durchaus selbstbezüglich und dementsprechend beantwortbar, aber vielleicht täuscht mich da das Gefühl, mal sehen was andere noch zu sagen werden - danke für deine Einschätzung.

Antwort
von SchakKlusoh, 16

Diese Fragestellung führt in keinem Fall zu einem Widerspruch. Worin sollte die Paradoxie denn bestehen?

Kommentar von Mabur ,

Danke auch für deine Antwort.

So wie ich es mir gedacht habe führt ein "Ja" auf diese Frage zu einem Widerspruch, weil die Frage ja keinen Widerspruch beinhaltet, damit aber schon einen Widerspruch- denn ein ja auf eine Frage die keinen Widerspruch enthält ist ja ein Widerspruch. Die Frage, die mich eigentlich interessiert, ob damit die legitime Antwort des "Nein" auf die Frage nicht mehr legetim ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community