Frage von ilovemysquad, 47

Ist diese Entschuldigung realistisch?

Ist es realistisch, wenn ich sage ich hatte heute morgen Magenkrämpfe wie am Vortag und hab deshalb die 2 ersten Stunden gefehlt? Und falls es mir schlechter gehen wird (natürlich wird es das nicht), dass ich nach der Schule zum Artzt gehe? Dazu muss ich aber sagen, dass ich schonmal die ersten 2 Stunden gefehlt habe, da ich verschlafen hatte und damals hab ich auch die Wahrheit gesagt, da es das 1. Mal war. Aber da ich auch sonst schon manchmal 3-4 Minuten zu spät zum Unterricht komme, kann ich mir das einfach nicht leisten, nochmal die Wahrheit zu sagen. Danke für die tipps

Antwort
von Karim19, 28

Lass dich ne wo je krankschreiben :)
Keiner kann überprüfen ob du wirklich Magenkrämpfe hast/hattest.
Geh zum Arzt und sag den du brauchst für diese Woche ne Krankschreibung

Kommentar von ilovemysquad ,

Wieso sollte ich wegen sowas die ganze woche fehlen?

Kommentar von Karim19 ,

Warum nicht ?

Antwort
von TimBrueggemann, 33

Ich würde schon sagen das das durchgehen sollte xD

Kommentar von ilovemysquad ,

Im ernst? Aber wieso xD?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten