Ist diese Bewerbung jetzt gelungen habe lange an der neuen Version gesessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für ein Schulpraktikum ist das ok. Falls Du was ändern möchtest, dann am Anfang. Gewöhnlich sagst Su im ersten Satz etwa  "hiermit möchte ich mich in Ihrem Unternehmen um einen Praktikumsplatz im naturwissenschaftlichen Bereich bewerben". Nix mit "wie erwähnt" es sei denn, Ihr habt telefoniert, dann erwähnst Du das im Betreff ( bezugnehmend auf unser Telefonat oder so). Dann stellst Du Dich vor, wie Du es ja gut gemacht hast.

Aber stress Dich nicht, Du kannst ruhig Deine Fassung nehmen, ist alles drin, was mich interessieren würde (und besser als manch Bewerbung für eine Arbeitstelle die ich schon in der Hand hatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von susicute
06.04.2016, 00:24

Falls du mal eigene Bewerbungen schreiben musst... "hiermit möchte ich", "mit großen Interesse habe ich" und ähnliche Formulierungen sollte man nur verwenden, wenn man den Personaler zu Tode langweilen möchte und kein besonderes Interesse an der Stelle hat ;)

Wofür man sich bewirbt steht in der Überschrift.

Einen schönen Abend!

Lg Susan

1

Deine Bewerbung enthält einiges das Dich aus die engere  Auswahl hinauswirft. Zum Beispiel deine Zukunftsplanung. Warum sollte man jetzt Zeit in Dich investieren, wenn Du später eh zwei Jahre im Ausland verbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brutalanda99
05.04.2016, 22:25

ist ein eher kleines unternehmen da bin ich hoffe der einzige der sich dort bewirbt

0

Hallo!

ein paar Fehler sind schon enthalten.


Wie erwähnt, habe ich ein besonderes Interesse für ein Praktikum.

an einem Praktikum ist korrekt. Ich würde aber die Version von @Superruby empfehlen.


Vor allem in der Schule habe ich großes Interesse in den naturwissenschaftlichen Fächern,

an den naturwissenschaftlichen Fächern. Du nutzt recht of "Interesse" oder "interessiere" in dem Text.  Das könntest Du anders formulieren. Alterantiv kann man schreiben, dass man sich für Naturwissenschaften besonders begeistert.



Wenn ich in 2 Jahren mein voraussichtliches Abitur bestehe, habe ich
erstmal vor meine Sprachkenntnisse in Russisch oder Englisch im Ausland
zu verbessern und etwas von der Welt zu sehen

Würde den Teil auslassen, da er unnötige Informationen für den AG enthält.

Alternativformulierung. Nach dem bestandenem Abitur möchte ich Chemie oder Biologie studieren oder strebe ich ein Studium der Chemie oder Biologie an.


Ich hoffe in Ihrem Unternehmen zu lernen wie der normale Alltag eines solchen Berufes ist.

Alltag am besten ohne "normal".  Wie wäre es mit : Im Rahmen des Praktikums möchte ich den Alltag des Berufes XYZ näher kennenlernen.

So hast du die Wiederholung "in Ihrem Unternehmen" nicht.

Die Dauer würde ich an den Anfang in der Einleitung erwähnen oder in den Betreff schreiben.:Bewerbung um ein Schülerpraktikum von bis...

Wenn du es aber so stehen lassen möchtest, dann schreieb nicht "geht" sondern "dauert". Montag, den

Ansonsten gibt es eine inhaltliche Wiederholung, Du schreibst zweimal, dass Du gerne in dem Unternehmen Erfahrungen sammeln möchtest:

In der Einleitung:


....und würde gerne meine ersten Erfahrungen in dem Bereich bei Ihnen sammeln.

und später hier:

Deswegen habe ich vor in Ihrem Unternehmen Erfahrungen für mein späteres
Berufsleben zu sammeln und zu schauen ob mir dieser Beruf wirklich
liegt

Ich würde einen dieser Sätze streichen. Das ist ansonsten zu langatmig.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Fehler sind noch drin, vor allem Kommafehler.

"Wie erwähnt" muss raus, wo solltest du das erwähnt haben?
Thema Auslandsaufenthalt raus, tut nichts zur Sache.
Nicht so oft von "Interesse" sprechen und nur einmal einen Satz mit "Ich" anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung