Frage von saymaname, 159

Ist diese Bewerbung als Aushilfe bei C&A ausreichend?

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei meinen Besuchen in Ihren Filialen erlebe ich stets eine angenehme Einkaufsatmosphäre, hilfsbereites und kompetentes Personal. Sie sind einer der erfolgreichsten Modehandelsunternehmen Europas. Sehr gerne möchte ich ein Teil Ihres Teams sein und bewerbe mich deshalb um einen Aushilfsjob, als Ladenhilfe im Verkauf.

Ich habe im Juli 2015, meine Fachhochschulreife im XXX in XY, erfolgreich abgeschlossen.

Es macht mir großen Spaß mit Menschen zu arbeiten, da ich kontaktfreudig bin und mir die Zufriedenheit der Kunden wichtig ist. Aufgrund meiner schnellen Auffassungsgabe und Lernbereitschaft bin ich in der Lage, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzulernen und nach kurzer Zeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten.

Meine persönlichen Stärken sind Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Mir bereitet es viel Freude, mich mit Mode und Trends auseinanderzusetzen und sehe daher eine passende Stelle in Ihrem freundlichen und serviceorientierten Unternehmen.

Hinsichtlich meiner Arbeitszeiten bin ich flexibel und könnte Ihnen ab sofort zur Verfügung stehen.

Ich freue mich sehr, wenn ich Ihr Interesse wecken konnte und mich Ihnen als tatkräftige und motivierte Aushilfskraft vorstellen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Carlystern, 131

1. Absatz zu überdreht. Du springst von einemArgument zum anderen und fällst dabei in ein tiefes Loch. Kein roter Faden . Ohne Ausbildung hast du da sowieso auch keine Chance. Ich habe mich dort oft genug beworben und weiß genau wie die ticken.


Antwort
von Riverside85, 113

Das Geschleime am Anfang würd ich weglassen, das braucht kein Mensch. 

Antwort
von Chrome7, 96

Zu lang, kürz es ein wenig

Kommentar von Carlystern ,

Zu lang ist es nicht, aber viel zu überdreht.

Kommentar von Chrome7 ,

naja etwas kürzer und knackiger könnt man es schon machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community