Frage von avdfdd, 15

Ist diese auslastung normal?

liebe Leute,

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem PC. Und zwar ist die RAM und CPU Auslastung extrem hoch ohne das ich ein Programm gestartet habe etc. Gleich nach dem start ist die RAM auf ca.21% nach kurzer zeit steigt sie auf über 80% und mein CPU auf über 50%. Ich sitze nur vorm pc und beobachte es ohne nach dem Start was zu tuh. Komisch ist auch dass die Festplatte plötzlich anfängt stark zu arbeiten und CPU und RAM in die höhe schießen. Es sind von 6GB RAM immer ca. 3-4GB in verwendung keine ahnung wieso.

Was ich noch festgestelln konnte ist dass der Prozess svchost.exe extrem viel verbrauchen und wenn ich sie deaktiviere sinkt mein RAM so wie es eig immer ist auf MAX. 23%.

Ist das ein virus der sich tarnt?

Könnte ihr mir bitte sagen was da los ist?

Win 7 64 bit Service Pack 1 vor 2 Wochen neu installiert. Und Problem da. RAM 6GB CPU 5.6GHZ

Vielen Dank schon mal

Verwendung von den ganzen SV prozessen insgesammt bei ca 450.000K

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 6

Lass den Rechner doch mal ca ne halbe Stunde ohne Standby in Ruhe und schau, ob dann immer noch eine Belastung anliegt.

Vorausgesetzt alle Updates des BS sind runtergeladen und installiert und die automatische Defragmentierung ist deaktiviert.

Bei einer Neuinstallation verursacht anfangs der Index-Dienst eine hohe Last, bis alle Daten indiziert sind nur noch neue hinu kommen. Den Index Dienst kann man wahlweise auch deaktivieren.

Hast du dann immer noch Lastanfälle, müsste man über den Taskmanager  schauen, welche PID (ProzessID) des svchost.exe genau das verursacht.

Und ja, eine Virus tarnt sich idT manchmal als svchost.exe. Besonders auffällig ist das, wenn die svchost.exe nicht in den zugehörigen Systemordnern liegt.

Antwort
von pdriver, 9

Svchost.exe ist ein Windows Dienst, dahinter verbirgt sich die automatische Windows Update Funktion. Wenn du deinen Rechner startest sucht Windows halt nach neue Updates. Die relativ hohe CPU und RAM Auslastung ist dabei normal.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community