Frage von Max5256262, 49

Ist diese Art zu träumen normal?

Wenn ich Träume Habe ich das sehr unterkonntrole ich weiß das ich träume wo ich gerade bin und wen einer bei mir ist weiß ich das ich kann in meinen Träumen vollständig denken also bin geistig voll da /habe nur ein Problem ich kann meistens direkt aufwachen wen. Ich das will aber manchmal auch nicht und dan bekomme ich Panik weil mich gefangen fülle und mein Körper ich Schrei dan obwohl ich noch traüme also das ist noch nicht so lange aber das macht mit Angst weil ich geistig voll da bin 😥

Antwort
von PrimeExpert, 17

Das ist normal. Es ist ein (fast) Luzider Traum. In Luziden Träumen weißt du das du träumst und kannst den Traum steuern. Dann sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. 

Wenn du das luzide Träumen weiter ausbaust, wirst du es selbst erleben 

Mfg

Antwort
von HelloWorldHeine, 15

das sind Klarträume :)

Du bist vollkommen da und hast alles unter Kontrolle, da macht dir wohl dein Unterbewusstsein oder äußere Einflüsse ein Strich durch die Rechnung... :c

Liebe Grüße 3:

Antwort
von TheTrueSherlock, 9

Das sind wie schon beantwortet luzide Träume. Ich persönlich finde das gefährlich, weil es den Erholungswert der Nacht schmälert. Dein Unterbewusstsein will ja Dinge verarbeiten und wenn du da rumwerkelst und die Träume sogar noch steuerst, dann geht das ja i-wie nicht.

Außerdem habe ich hier gelesen, dass einer nicht mehr so ganz mal wusste, ob er träumt oder wach ist. Ganz so schlimm hat man es sicherlich nicht und eher auch die wenigen, aber kann schon was dran sein. Ganz nach dem Film Matrix: "Hattest du schon mal einen Traum Neo, der dir vollkommen real schien? Was wäre wenn du aus diesem Traum nicht mehr aufwachst. Woher würdest duwissen, was Traum ist und was Realität?!"

Ich finde das nicht so toll.. gerade wenn du auch diese Panik kriegst, dann ist das schon ein Alarmsignal. Also pass bitte auf und versuche nicht zwanghaft immer nur luzid zu träumen.

Antwort
von lalala321q, 5

Das was du beschreibst sind Klarträume, danach, die nächste Stufe sind Astralreisen, dann außerkörperliche Erfahrungen. Es ist ein fließender Überganng. Wenn du das jemals erreichen solltest, dann geht die Post aber mal wirklich ab. Es ist ein sehr außergewöhnlicher Zustand.

Antwort
von OskarFragen, 16

Das sind Klarträume. Du hast glück, dass du sie einfach so bekommst. Manche trainieren monatelang um einen zu bekommen, weil für sie Klarträumen sehr wertvoll ist. Du brauchst keine Angst zu haben, du kannst den Traum selber kontrollieren.

Kommentar von Max5256262 ,

Normaler weise kann ich sofort aufwachen aber manchmal auch nicht und dan bekomme ich Panik 

Kommentar von OskarFragen ,

Du musst einfach wollen, dass du aufstehst. Das funktioniert sofort, weil du den Klartraus vollständig kontrollieren kannst. WENN es aber nicht geht bist du noch in der Schlafparalyse, also dein Körper ist gelähmt. Das ist normal bei Klarträumen, aber eine Störung, wenn du nicht aufwachen kannst. Du musst dann einfach den Rhytmus deiner Atmung verändern, also tief atmen und dann schnell... so kannst du dich wieder bewegen

Antwort
von Charly201221, 18

Wenn du wirklich denken kannst im traum dann denke du wachst auf...

Antwort
von iXelpiX, 20

Bei mir ist das auch so in manchen träumen weiß ich auch das es nur ein Traum ist... und aufwachen kann ich auch wenn ich will. Mein  Cousin auch also denke ich dass das normal ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten