Frage von Mariinoshkaa, 195

Ist diese Art von Beziehung ungesund?

Hallo :) Ich (17) bin seit ca. Einem Jahr mit einem Jungen (21) befreundet, mit dem ich seit ca. 2 Monaten ab und zu Sex habe. Ich war nie in ihn verliebt, und wollte das eigentlich von Anfang an, nur hat das eine Weile gebraucht. Aber jetzt ist es so : Er sagt mir öfters ab wenn ich mich eigentlich schon auf unser Treffen gefreut habe, und ich fühle mich dann immer so "leer". Und meistens läuft es darauf hinaus, dass wir uns nur für eine Stunde treffen. Ich kann auch mit niemanden darüber reden, da meine Freunde keine Ahnung von solchen "Beziehungen" haben, und ihn generell nicht wirklich mögen. Ich habe das Gefühl ich verliebe mich in ihn.. oder besser gesagt, ich wünsche mir eine Beziehung. Es müsste ja nicht mal mit ihm sein, aber er ist zurzeit eigentlich der einzige der in Frage kommen würde. Ich bin ja mit ihm BEFREUNDET und kann mit ihm eigentlich auch über alles reden. Aber nicht darüber. Und ich will es nicht wahr haben. Ich fühle mich wie in einem dieser Filme wie z.B Freundschaft plus oder Freunde mit gewissen Vorzügen, nur in einer beschissenen Variante. Hat jemand Tipps für mich was ich machen soll? Ich will ihn ja weiterhin sehen. Nur hab ich jedes mal wenn wir uns sehen das Gefühl : so, dieses mal wird das letzte mal sein, das wars.

Antwort
von BolleSeineOlle, 59

Ich war vor ein paar Jahren mal in der gleichen Situation, wie haben über 1 Jahr nur miteinander geschlafen und waren beste Freunde, bis ich auch Gefühle kam, das eine mal war ich betrunken und sagte ihm wie ich fühlte, am nächsten Tag habe ich das auf den Alkohol geschoben und nicht mal eine Woche später hat er mir vor unseren ganzen Freunden ein Liebesgeständnis gemacht, also ich würde sagen sage es ihm oder schreibe es ihm wenn du dich nicht anders traust, und warte ab was draus wird ;)

Antwort
von vant1927, 25

Ich an deiner Stelle würde mit ihm offen und ehrlich darüber reden.
Vor ein paar Jahren war ich mal in einer ähnlichen Situation, wir wollten beide nur Freundschaft plus und wollten keine Gefühle 'zulassen'. Nachdem er dann aber meine Eltern und ich seine (in nem anderen Bundesland) kennengelernt habe und wir eine Art Wochenendurlaub bei seinen Eltern gemacht haben, war mir klar, da ist mehr.. und siehe da, ihm ging es ähnlich. Wir haben es mit einer Beziehung versucht, hat ein halbes Jahr gehalten.. 

Also, trau dich und sprich mit ihm... :)

Antwort
von Rocker73, 73

Weißt du, das beste wäre wenn du mal mit ihm über eure Lage sprichst damit ihr euch im klaren seid wo ihr überhaupt steht! Lass dir Zeit und versuch dir im klaren zu werden was du willst!

Es hilft auch sich einem guten Freund oder Freundinmal anzuvertrauen, das kann guttun, wirklich!

LG

Antwort
von heide2012, 47

Ungesund ist diese Art von Beziehung auf gar keinen Fall, um auf deine Titelfrage zu antworten.

Es ist doch sehr gut, wenn es Absprachen gibt und beide sich (eigentlich) über die Art der Beziehung einig und zu einer gemeinsamen Beziehungsebene fähig sind, solange sich halt niemand in den anderen verliebt.

Du hast drei Möglichkeiten:

Die erste: "Teste" ihn bzw. seine Reaktion, indem du auch beginnst öfters abzusagen.

Die zweite: Beende diese Beziehung, auch wenn es dir zunächst schwerfällt.

Die dritte: Druck aus, was du hier geschrieben hast und zeige es ihm oder sprich mit so mit ihm darüber, egal, wie es ausgehen wird.

Nur in dem jetzigen "Zustand" solltest du nicht verharren.

Antwort
von Lilly2332, 99

Es kann auch sein das dass was du momentan bei ihm fühlst, Gewohnheit ist. Sprich ihn darauf an und warte ab wie er reagiert. Du solltest es schnell klären ansonsten könntest du tief fallen wenn er auf einmal keine Lust mehr auf dich hat.
Aber vielleicht sieht er es ja genauso wie du und es könnte sich etwas mehr entwickeln

Antwort
von VinurVerndari, 50

Sag ihm mal, dass Ihr erstmal nicht mehr miteinander schlafen werdet. Dann versuch die Freundschaft wieder auf das alte Level zu bringen. Und ja, ich kenne mich nicht wirklich damit aus, ich habe nur How I met your Mother gesehen^^ Viel Glück

Antwort
von 1ueberfragter1, 41

Wie im Film ist es nur im Film.

Ich bezeichne diese Art von Beziehungen eher als Affären. Solange du nur Sex willst ist es doch okay... Wenn du mehr willst wirst du es nciht bekommen, wie du es beschreibst. Wenn du ihn wieder etwas öfter sehen willst, triff einfach noch einen anderen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten