Frage von DerPhilosoph12, 61

Ist dies nicht ein grammatischer Fehler in dieser Zeile?

"You're not the only one so let them criticize You're untouchable when you realize" Müsste bei when, nicht ein if stehen? Oder sagt man das auch in Englisch?

Antwort
von N3kr0One, 23

Nein, nicht unbedingt.
If kannst du dem deutschen "falls" gleich setzen
und "when" dem deutschen "wenn".
Also kommt es darauf an, was du sagen willst.

Also:
falls du es (jemals) realisierst oder wenn du es realisierst / erkennst / einsiehst
-beides geht

Antwort
von FILMundFOTO, 28

Du kannst if schreiben aber kommt bissel auf die Bedeutung an. If heißt ja so viel wie falls oder eben wenn du...irgendwas machst. When ist ja nur mehr "als"....when i was at home=als ich zu Hausse war. Musst du schauen was für dich besser passt

Antwort
von Pokentier, 9

Nein, dort ist das "when" schon ganz richtig. Allerdings würden Satzzeichen beim englischen Satz helfen, so wirkt der arg aus dem Kontext gerissen.

Antwort
von Katky, 22

Ich glaube ich verstehe nicht ganz was du meinst, aber ich denke wenn du den Satz mit if machst hat er einfach ne andere Bedeutung als mit when

Antwort
von Eutervogel, 24

Würde den Sinn verändern. es geht ja mehr um den Zeitpunkt. Also: du bist unantastbar sobald du realisierst und nicht für den Fall, dass du realisierst... 


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community