Frage von johodk, 36

Ist dies grammatikalisch korrekt?

hätte ein Tor gewesen sein

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 24

Bist du sicher, dass du es mit "gewesen" meinst, also vorzeitig weit zurück in die Vergangenheit?

Gewöhnlich reicht die Formulierung:
es hätte ein Tor sein sollen

für eines, das keins geworden ist.

Antwort
von joellesta1, 15

Nein, hört sich nicht richtig an.
Wäre ein Tor gewesen. <- ich denke, dass du das lieber so formulieren solltest.

Antwort
von Bswss, 12

NEIN, ist es nicht.

Siehe Volens.

Oder meinst Du: "wäre ein Tor gewesen"? Oder:

"sollte ein Tor sein"?  ODER:

"hätte ein Tor sein können"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community