Frage von Nachtara44, 76

Ist die Zeit bei Naruto unlogisch?

Um diese Frage zu verstehen muss man sich schon ganz gut mit Naruto Shippuuden aus kennen...
Beim Angriff des Neunschwänzigen Fuchsgeistes war haben Narutos Eltern, also der 4. Hokage und seine Frau gegen ihn gekämpft und send dabei letzen Endes ums Leben gekommen. Irukas Eltern  (Iruka war der Lehrer von Naruto) sind ebenfalls ums Leben gekommen zum etwa gleichen Zeitpunkt. Iruka hat gesagt, der er auch ohne Eltern aufgewachsen sei, also hätte ich sein Alter während des Angriffs auf Konoha auf 6-8 Jahre geschätzt, aber Naruto war doch auch schon geboren! Als Naruto dann in die Schule kam (etwa mit 6 Jahren, würde ich sagen) war Iruka sofort sein Lehrer, also wäre er bestenfalls 14?!
Das kann doch nicht richtig sein, oder?😂

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ougonbeatrice, 27

Kishimoto beherrscht seine eigene Timeline nicht. Er schreibt und schreibt und schreibt und achtet nicht darauf, dass es irgendwie zusammen passt. So soll zum Beispiel der vierte Hokage sogar im dritten Ninjakrieg gekämpft haben, oder wie wann wo Orochimaru Konoha verlassen und sich den Akatsuki angeschlossen hat.

Einer meiner Favoriten ist das nette Bild der Chûnin-Prüfung von Kakashi aus Kapitel 599, wo man einige bekannte Gesichter sieht und namentlich sogar bestätigt bekommt. Darunter Anko, Hayate und Genma, deren Alter man aus den Databooks kennt. So ist Anko zum Beispiel 24 Jahre, als Naruto 12 ist. Kakashi wurde bereits mit 6 Jahren Chûnin ... da er um die 2, 3 Jahre älter ist als Anko, Hayate und Genma, waren die etwa 3 oder 4 Jahre alt. Das haut nicht hin.

Auch Kabutos Story fügt sich nicht wirklich ein.

Kishimoto schert sich nicht um Zahlen oder sinnvolle Timelines. Am besten gar nicht zuviel darüber nach denken.


Kommentar von Kharon ,

Kishimoto kann sowas von nicht rechnen ... ernsthaft, wenn irgendeine Rechnung in diesem Manga aufgeht dann nur durch Glück und sicher nicht durch seine total verpeilte Timeline.

Ergänzend:

Itachi tötet seinen Clan im Alter von 13 Jahren, da ist Sasuke 8 Jahre alt und geht gerade den 1. Tag zur Ninja-Akademie. Demnach kann man davon ausgehen, dass Schüler üblicherweise von 8-12 zur Akademie gehen und diese somit nach 4 Jahren als Genin abschließen.

Iruka ist zu Beginn der Serie 23, also 11 Jahre älter als Naruto = sein Alter zum Zeitpunkt des Angriffs des Kyuubi auf Konoha. Als Naruto mit 8 in die Akademie kommt ist Iruka also 19 Jahre alt.

Antwort
von DoktorUnken, 59

Iruka war zu Beginn von Naruto 23 Jahre alt. Da Narutos Geburt und der Angriff des Kyuubi beide vor 12 Jahren stattfanden, war Iruka zu dem Zeitpunkt 11 Jahre alt.

Antwort
von NaomiUchiha, 31

Ja,Masashi Kishimoto hat glaube ich auch mal in einem Interview gesagt das er das nicht so im Griff hat. Wie zb bei Itachi der hat auch ca mit 13 seinen ganzen Clan ausgelöscht. Und er war ca mit 8 schon bei der Anbu!Und dabei sieht er während des Massakers aus wie 16! Also das mit der Zeit in Naruto ist wirklich etwas unlogisch, da hast du Recht. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community